Bin ich psychisch krank, Oft gedankliche gespräche?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke nicht, dass das schizophren oder krank ist.

Es ist ganz normal, sich Personen in Gedanken auszudenken, außer man denkt, diese wären real, dann könnte das auf Schizophrenie hindeuten.

Wenn man einen Freund, der weit weg wohnt, lange nicht gesehen hat, ist es eher gesund als krank, sich denjenigen vorzustellen, eben weil man ihn vermisst.

Es ist eher eiskalt, nicht zu lieben oder zu vermissen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

L. G. TheSilentOne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache  ich auch oft und bin völlig gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mache ich auch oft, ist halt tagträumerei also mach dir keine Gedanken :) bist halt ein verträumter Mensch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denk das is normal macje sowas auch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du bist nicht psychisch krank.Ähnliche Gedanken habe ich Beispielsweise vor einen Termin mit einer Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?