Frage von safran1206, 96

Bin ich psychisch ich habe eine Vision von Buddha?

Hatte eine Vision von ihm als ich bei mcdonalds saß er ah recht glücklich aus und ich gab ihm einen burger er erzählte mir etwas über ihn und dann verschwand er ich dachte ich wär verrückt doch der burger den ich ihm gab war WEG!!!!! Seit dem bin ich zum buddismus konvertiert und glaube dass ich ein auserwählter bin stimm das vielleicht????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Expertenantwort
von Enzylexikon, Community-Experte für Buddhismus & Religion, 33

Ich bin Buddhist und muss nicht über paranormale Fähigkeiten verfügen, um zu erkennen, dass du nur ein ganz primitiver Troll bist.

Geh mal statt dem Buddha-Burger lieber dein Budderbrot essen - dann werden deine Beiträge psychisch vielleicht etwas gehaltvoller.

Wer noch einen Beweis brauchte, das Fastfood dumm macht - hier haben wir ein perfektes Beispiel.

Antwort
von manwithoutaface, 57

Also im Buddhismus gibt es keine Auserwählten, wir sind nicht in "Matrix". ;)

Das einzige, was es gibt, sind bewusste Wiedergeburten, aber die Zeichen, dass du eine Reinkarnation bist, hätten sich schon in der Kindheit zeigen müssen und sicher wären schon einige auf dich aufmerksam geworden.

Buddha ist kein Gott. Er war ein normaler Typ, der es geschafft hat, enorm an sich zu arbeiten und Erleuchtung zu erlangen, ein komplexer psychologischer Zustand, der aber eigentlich für jeden erreichbar ist. Wenn du ihn also vor dir gesehen hast, dann bedeutet das, dass dir dein eigenes Potential bewusst wurde.

Sei froh, dass du geistig in diesem Moment so weit warst und dich jetzt mit dem Buddhismus befassen kannst. Das ist eine tolle Chance.

Was mit dem Burger passiert ist, kann ich dir aber nicht sagen. Vielleicht hat ihn dir ja jemand geklaut. ;)

Antwort
von Valeriushans, 18

buddha ist kein fleisch, und die bist nicht konvertiert, es gibt keine konvertierung wie bei den christen oder den moslems. du kannst dich einer gemeinde anschliessen, einer sangha und du kannst ordiniert werden, d.h. du gelobst bestimmte regeln, die unterschiedlich sind je nach laie, mönch etc. tu dir selbst einen gefallen und rede solche sachen nicht. du machst dich unglaubwuerdig bei anderen und das schadet deinem image. selbst wenn ich buddha gesehen hätte, würde ich meinen mund halten und das intern, also in mir selbst verarbeiten. buddha ist keine burger, keine french fries oder pommes und trinkt kein cola oder kaffee.

Antwort
von DerBuddha, 24

das war mit sicherheit nur die rache eines armen und bis zur schlachtreife gedemütigten rindes.................:)

vielleicht hast du ja nun den rinderwahnsinn, sorry, die rinderweitsicht........*g*, auf alle fälle ist das ein zeichen, nicht mehr dich und die umwelt durch fast-food-essen zu schaden und somit hast du nun den kontakt zum rinder-buddha hergestellt.....vielelicht kannst du uns ja in zukunft mehr erzählen, wenn dir wieder etwas begegnet und dir dann vom burger erzählt.............:)


Antwort
von Wasnendude, 30

Ja ich finde du bist sehr geistlich (psychisch)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community