Frage von Spritzer2015, 266

Bin ich pervers, weil ich des öfteren sexuelle Tagträume von meinen Klassenkameraden habe?

Guten Abend! Ich mache gerade eine Ausbildung als Helfer im Gartenbau. Außerdem bin ich schwul und 18 Jahre alt. Immer wenn ich nachmittags mit meiner Klasse zusammen nach hause Fahre bin ich recht schläfrig um habe Sekundenschlaf. Dann kommen auch automatisch immer diese Fantasien in mir hoch. Auf einmal bin ich ganz heiß auf den einen und dann wieder auf den anderen Typen, aus meiner Klasse. Ich stelle mir vor wie er mir an oder in die Hose fast um mich dort befummelt oder wie ich mich mit ihm Küsse. Wen ich damit meine ist aber völlig unterschiedlich. Mal den und mal den. Aber hauptsächlich Typen aus meiner Klasse. Wenn der Typ aus meiner Gruppe auf den ich gerade scharf bin dann auch noch aussteigt schaue ich ihm auf den Hintern. Heute hatte ich im Bus schon wieder eine Beule im Schritt.

Aber nun erst einmal meine Frage an euch!

Bin ich deswegen gleich pervers?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 64

Hallo! Das entspricht Deinen sexuellen Neigungen und ist völlig normal.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Unterhosen96, 73

Keine Angst, das ist ganz normal so und das ist nicht pervers!

Antwort
von Garlond, 55

Perversion (von lat. perversus ‚verdreht‘, ‚verkehrt‘) bezeichnet eine Verkehrung ins Krankhafte oder Abnorme bzw. ein solches Empfinden und Verhalten.

Ich denke nicht, dass man erotische Phantasien als schwuler Mann mit anderen Männern als Abnorm bezeichnen kann.

Antwort
von hao123, 22

Das ist eigentlich Normal :D Hab auch immer solche Fantasien (Von Frauen) und wenn,was ist schlimm daran? Pervers sein ist ja nicht schlimm xD

Antwort
von JaBu84, 147

Gerade in Deinem Alter ist das mehr als normal, Sorgen würde ich mir eher machen wenn Du diese Gedanken nicht hättest.
Ausgerechnet wir Männer haben da immer die intimen Fantasien ;-)

Also mach Dir keinen Kopf und genieße die Träume ^^

Antwort
von skogen, 75

NICHTS ist pervers! (:

Kommentar von Spritzer2015 ,

Ist wirklich absolut NICHTS pervers?

Kommentar von skogen ,

Nein, alles ist normal. Wenn du irgendetwas ''perverses'' mit jemand anderen vorhast, dann muss dieser natürlich einverstanden sein. Aber sexuelle Dinge sind nie pervers. Das ist einfach wie der Mensch ist. Jeder ist anders und hat verschiedene Vorlieben.

Pedophilie, vergewaltigung, etc, zum Beispiel gehören für mich nicht unter den Begriff pervers.

Kommentar von Spritzer2015 ,

Aber warum werden Pädophilie und Vergewaltigung denn dann als pervers in der Gesellschaft angesehen? 

Kommentar von skogen ,

Weil sie das Wort falsch benutzen. Für mich gibt es dieses Wort eigentlich garnicht.

Definition ''pervers'' durch den Duden:

1. (besonders in sexueller Beziehung) als widernatürlich empfunden

2. (umgangssprachlich,
oft emotional übertreibend) die Grenze des Erlaubten überschreitend,
unerhört, schlimm; absurd, höchst merkwürdig

Alles im sexuellen Bereich ist normal. Jeder hat seine Vorlieben. Nur weil manche Menschen sagen, draußen in der Natur zu vögeln wäre widerlich, heißt es ja nicht, dass du es so siehst. Wir leben in einer Christlichen Gesellschaft, die fast alles als ''unrein'' ansieht. Mastubieren, viel sex (auch mit verschieden Partnern) ist ja nach dem auch pervers. Es ist so natürlich, wie was du empfindest.

Pädophilie und Vergewaltigung sind einfach Sche*ße und nicht pervers.

Antwort
von unicorn202, 123

Nein, du hast nur ein recht intensives Verlangen danach. Das ist wohl normal bei Männern.

Kommentar von Spritzer2015 ,

Eigentlich bin ich nicht so und versuche ich mich auch etwas zurück zu halten aber das ist öfters leichter gesagt als getan. Ich bin eigentlich sowieso kein Fan davon, meine Gefühle zu unterdrücken.

Kommentar von unicorn202 ,

Ist doch nicht schlimm, solange sich niemand belästigt fühlt.

Kommentar von Spritzer2015 ,

Dann bin ich ja beruhigt! 

Antwort
von mojo47, 146

das ist absolut normal! stress dich nicht grundlos.

die gedanken sind frei :)

Antwort
von HERRBERND22, 43

Du bist schwul, aber keineswegs pervers.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community