Frage von Philippus007, 86

Bin ich Pädophil, Mit 15?

Guten abend, Ich bin 15 und in letzter Zeit habe ich echt krasse angst,Pädophil zu sein. Also wenn ich Kinder sehe, die jünger als ich sind, schaue ich in mich rein und teste, ob ich erregt werde (Phantasie Gedanken). Dies ist meistens nicht der Fall, sondern eher abregend. Mädchen in meinem Alter (oder älter) finde ich z.B. viel heißer und den kann ich auch ohne abregendes Gefühl auf dasHinterteil schauen ;) Nun mache ich mir halt Sorgen, ob ich Pädophil Werde, es Zwangsgedanken sind oder doch nur auf der Pubertät liegt.. es zieht ja schon ziemlich runter Wäre nett, wenn jemand seine meinung mitteilen könnte.

Antwort
von Seanna, 39

Pädophilie bezieht sich auf die Erregung durch Kinder - also vor der Pubertät.

Natürlich ist das auch vom Alter abhängig, wenn jemand mit 13 auf eine 11 Jährige steht die weit entwickelt ist, ist das kaum als pädophil anzusehen, wenn jemand 23 ist und auf eine 11 Jährige steht, schon.

Im übrigen ist es durchaus nicht selten, dass man mit 23 oder 27 14-16 Jährige teils auch attraktiv findet (je nach Reife) und vielleicht auch hinterher sieht .. Dabei muss es aber natürlich auch bleiben.

Die rechtlichen Regelungen sind hier eindeutig und meiner Meinung nach auch vernünftig.

Antwort
von StopTheBull, 39

Das hört sich nicht danach an, als wärst du pädophil. Du sagst ja selbst, dass du auf Mädels in deinem Alter stehst. ;)
Pädophile dagegen finden Gefallen an Kindern, die noch keine Geschlechtsmerkmale aufweisen, also noch nicht in der Pubertät sind, mal so salopp gesagt.
Vermutlich verursachst du dir einfach selbst den Stress, sodass deine Gedanken sich immer um diese Sorgen drehen. Entspann dich und mach dir nicht so viel Panik, dann denkst du bald nicht mehr dran und alles ist ok. :)

Antwort
von Lux03, 57

Es liegt ganz klar an der Pubertät. In der Pubertät gibt es auch häufig Phasen wo man schwul ist obwohl man eigentlich Hetero ist. Sei nicht besorgt das legt sich spätestens in ein paar Monaten.

Antwort
von Pangaea, 31

Nein, wenn du Mädchen in deinem Alter erregend findest, bist du sicher nicht pädophil, sondern ganz normal.

Kommentar von Philippus007 ,

Heißt das, dass ein Pädophiler nur auf Kinder vor der Pubertät steht? Sprich, nicht auf Menschen in seinem alter?

Kommentar von Pangaea ,

Genau. Das ist die Definition von pädophil.

Dass du dich jetzt für 15-jährige Mädchen interessierst und nicht für 25-jährige Frauen, ist ganz natürlich. Die würden sich ja auch nicht für dich interessieren ;-)

Kommentar von Philippus007 ,

Was wäre denn so schlimm daran auf 25 Jährige Frauen zu stehen? wäre dies die 'entgegengesetzte' Form der Pädophilie? Sexuelle Hinneigung zu Frauen über 18 ist in meinem Alter, meiner meinung nach, ziemlich normal.. ;)

Kommentar von Pangaea ,

Du bist 15, steht total unter Testosteron und du würdest vermutlich so ziemlich jede Frau akzeptieren, die dich ranlässt ;-)

Aber du bist vermutlich realistisch genug um zu wissen, dass erwachsene Frauen nichs von einem 15-jährigen wollen.

Kommentar von StopTheBull ,

Gar nichts ist schlimm daran, für ältere zu schwärmen. für dich. die 25-jährige wird es aber vllt beschmunzeln. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community