Bin ich overdressedd?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :)

Normalerweise ist es nicht nötig, ein Kleid anzuziehen -----------> overdressed ist es nicht direkt, aber auch nicht unbedingt mehr Voraussetzung. Dafür muss es die Jeans genausowenig sein!

Ein goldenes auffälliges Kleid halte ich dennoch vom Gefühl her für überzogen.. die glänzende Farbe Gold taugt eher für einen Anlass am Abend denn eine kirchliche & daher eig. vom Sinn her recht "ernste" Feierlichkeit!

Ich rate dir zu einer Kombination aus einer schönen "Stoffhose", einer schicken Bluse oder einem einfarbigen weißen Langarm-Shirt, dazu 'nen paar netten Accessoires & je nach Witterung vllt. auch noch einem Blazer :) Dazu hübsche Schuhe & alles passt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, also wenn es gold ist und dazu noch mega glitzert, dann ist es vielleicht ein wenig zu viel, aber sonst...warum nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest dich darin wohl fühlen. da wir (wie du gesagt hast) icht wissen, wie das aussieeht können wir das nicht einschätzen. pulli und hose ist sicher underdressed. wenn dir das kleid zu festlich ist... hast du eine bluse und einen blazer? das wär sonst eine gute alternative

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was die anderen anhaben, wenn sie auch Kleider und Anzüge tragen sollte das kein Problem darstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selmaaM
30.04.2016, 10:29

Danke, aber das Problem ist, dass ich nicht weiß, was die anderen tragen, da ich dort niemanden kenne

0

Eben wir kennen das Kleid nicht.

Die Beschreibung ist auch sehr vage aber ich finde es klingt nach overdressed

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selmaaM
30.04.2016, 16:41

Okay danke

0