Frage von Carterair,

Bin ich nun verknallt oder nicht? Es verdreht mir echt den Kopf!

Hallo, allerseits! Ich kenne seit einiger Zeit einen Jungen, den ich echt nett finde. Er und ich unterhalten uns auch ganz oft und er zeigt schon Interesse. Er geht auch in meine Arbeitsgemeinschaft. Ich hab manchmal das komische Gefühl, dass ich mich in ihn verguckt habe, aber ich bin mir nicht sicher. Seit ich ihn kenne, kommt es mir irgendwie seltsam vor. Immer wenn ich an ihn denke, empfinde ich komische Gefühle, kann ich nicht beschreiben, fühlt sich irgendwie anders als verliebt sein an, aber der Gedanke komt mir immer noch als erstes. Und immer wenn ich den Namen A******** höre, macht es mich manchmal sprachlos. Und oft wenn er mich übersieht oder links liegengelassen hat, weil er sich gerade mit jemand anderem unterhält, bekomme ich das schlechte Gefühl, als mag er mich nicht mehr mag, obwohl ich weiß, dass es überflüssig ist, und ich bin immer hin und her gerissen, ob er mich überhaupt mag, oder nur mit mir redet, weil ihm langweilig ist. Ich versuche auch ziemlich oft zu erraten, was er denkt. Aber ich trau mich nicht zu fragen, ob er mich mag, oder ob er mich als seine Freundin sieht. Und wenn, dann bin ich vielleicht nur eine von vielen, weil er generell gut mit Mädchen klarkommt. Wenn er mich nicht mag, dann nicht, damit hab ich kein Problem, weil man schließlich nichit bei jeder Person landen kann, aber ich bin ein bisschen unaufgeklärt. Und irgendwie macht es mich erst recht fertig, dass wir so viele Gemeinsamkeiten haben (im positven Sinne xD), weil es bei mir irgendwie funkt und mein Gewissen sich bei mir mein Gewissen und fragt: "Komm schon! Du willst doch ein paar mehr Jungs als Freunde und das ist deine Gelegenheit, also, wie lang willst du noch warten?" Das gleiche, wenn wir Spaß miteinander hatten oder zusammen essen waren (sontane Treffen, keine Verabredung. Keine Ahnung, ob er sich überhaupt mit mir verabreden würde). Vielleicht verleugne ich, mich in ihn verknallt zu haben, kann aber nicht mal den genauen Grund nennen, wieso, oder ob ich es verleuge, ob ich es gerade eben tue, oder ob ich verleugne, dass ich es verleugne, ihr wisst schon, was ich meine. Kann mir einer einen Rat geben, was ihr an meiner Stelle machen würdet oder meine Frage beantworten?

Tut mir leid, dass diese Frage so lang ist, aber danke im Vorraus und für euer Interesse!(-;

Hilfreichste Antwort von Mikuuu,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich hab ehrlich gesagt gerade GENAU das selbe Problem-.- Ich weiß nich ob ihn mag, ich rede mir zwar immer ein das ich ihn nich liebe...aber wenn ich ihn dann sehe und er mich anspricht freuts mich immer so und ich bin auch immer Eifersüchtig wenn er mit andren Mädchen redet xD Aber bei sowas würd ich erstmal ne Weile abwarten, ich würde es nicht gleich überstürzen sondern zuerst immer öfters reden. Jeden Tag ein einfaches Ha aufjedenfall und dann natürlich ganz normal, kannst ihn ja ofm Pausenhof auch mal anlächeln....aber gleich zu fragen ob er dich als freundin sieht würd ich nicht machen, denn viele Jungs wissen nicht was sie darauf antworten sollen und fühlen sich dadurch meistens auch unter druck gestetz. Kannst ihn ja auch mal öfters auf facebook anschreiben (falls ihr habt) und wenns schon besser klappt könnt ihr ja mal mit paa randeren ins kIno etc. und dann vllt auch mal alleine ;) Der Rest sollte sonst eigentlich von selbst kommen. Ich hoffe ich konnte helfen :))

Kommentar von Carterair,

Danke, hat mir geholfen. Eifersüchtig bin ich nicht, aber meinst du, ich sollte ein bisschen offener ihm gegenüber sein? Zum Beispielt ihn nach seiner E-Mail oder Telefonnummer fragen, weil ich keinen Account auf Facebook habe. Oder einfach mal fragen, ob wir uns mal treffen können, denn er trifft sich ja auch mit allen möglichen aus seinen Bekanntenkreis.

Kommentar von Mikuuu,

Ja das würd ich machen, also nicht Telefonnr, sondern Handynummer:D (e-mail find ich eher unnötig, aber kommt drauf an) Ja klar frag ihn, sei offener, dann fühlst du dich auch wohler ihm gegenüber^^ Ja frag ihn einfach ob er nichtmal was mit dir machen will oderso:D

Kommentar von Carterair,

Gute Idee!

Kommentar von Mikuuu,

^-^

Antwort von Momor95,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Also es gibt da einige Möglichkeiten. Du scheinst einfach neugierig zu sein und da spielt Verwirrung auch eine große Rolle. Bei mir war das auch so und am Ende denke ich mir immer, was wollte ich nochmal von der? Vielleicht hat dich auch nur sein Charme angelockt, wer weiß.... ;D

Antwort von Caro23091997,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Jaa das ist ein Zeichen von sehr verliebt sein (: Klar du hast ein komisches Gefühl wahrscheinlich deswegen weil du dir mit deinen gefühlen einfach nicht sicher bist...

Kommentar von Carterair,

Kann sein. Vielleicht will ich es nur nicht wahrhaben, aber es ist doch besser ehrlich zu sich selbst zu sein.

Antwort von Sahara70,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hi :D die Frage ist wirklich sehr lang, aber nicht schlimm ich bin ja Hobbylos XD

Also das gleiche Probelm hatte ich auch mal. Ich war so 2-3 Jahre in meinem besten Freund verknallt und musste aber auch immer überlegen ob ich es den jez wirklich bin. Und na ja entweder ich sag dir jetzt was ich gemacht habe oder du machst die Erfahrung selbst.... ne ich sage es dir:

frag dich mal: bin ich wirklich in ihn verliebt oder verwechsele ich da nicht Liebe mit Feundschaft?

und desto mehr du darüber nachdenkst desto klarer wird es dir :D und wenn du wirklich in ihn verliebt sein solltest dann würde ich dir raten dich erstmal etwas von ihm zu entfernen und abzuwarten ob er von selbst auf dich zu kommt ... dan bist du dir sicher ob er dich mag und du wirst nicht so schnell verletzt :D

und es gibt viele tricks rauszufinden ob man jemanden liebt : Ignoriere diese Person für eine Woche und achte darauf ob du ihn besonders vermisst. Mach ein Date mit der Person und fühl dabei wie du dich fühlst :D und so weiter in der Art.

ich weiß ich schreibe nur gequirlte scheiße ... aber vill. konnte ich dir trotzdem helfen XD Viel Glück

Kommentar von Carterair,

Danke für die Tipps! Daumen hoch!^^ Aber was wenn das aufdringlich wirkt und er sich vielleicht wundert, ob ich ihn auf einmal nicht ausstehen kann. Ich will ja keinen falschen Eindruck hinterlassen. Und irgendwie handeln fast 70% meiner Gedanken von ihm!

Kommentar von Sahara70,

Bitte :D immer wieder gern.

Aufdringlich bist du ganz sicher nicht wenn du ihn ganz nett fragst ob er mal bock hat was mit dir zu unternehmen :D und du musst ihn ja nicht hardcore ignoriern (bitte tu das nicht :D) sondern du rennst halt einfach nicht zu ihm hin sondern wartest ab bis er sich bei dir meldet und wenn er das tut dann bist du auch ganz nett zu ihm :D und wenn er dich dann fragt ob du sauer auf ihn bist oder so dann zählt das auch schon und du hast es geschafft.

Kommentar von Carterair,

Okay!(-;

Antwort von TrueColorGb,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es gibt unendlich viele Worte, um Liebe zu beschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community