Frage von wassweissich, 91

Bin ich nun schon Alkoholiker?

Bin 16 und trinke ziemlich jeden Tag, nachdem ich gelernt und andere Dinge erledigt habe, so gegen 16:00 Alkohol(Rum,Bourbon).Allerdings nie bis zum Vollrausch.
Setze aber alle 3 Woche 1 Monat aus, damit sich mein Körper regenerieren kann.

Antwort
von Pangaea, 39

Wenn du Bedenken hast, dann hat das schon seinen Grund. Du trinkt ganz klar zuviel Alkohol - man muss keinen Vollrausch haben, damit es als "Alkoholmissbrauch" zählt.

Mach doch mal diesen Selbsttest und sei dabei ehrlich zu dir: https://www.kenn-dein-limit.de/selbst-tests/alkohol-selbst-test/

Wenn dabei etwas anderes als "Grün" herauskommt, solltest du auf jeden Fall mal mit deinem Hauarzt darüber sprechen.

Und selbst wenn alles im grünen Bereich sein sollte: Es ist immer eine gute Idee, beim Alkohol Maß zu halten. Nicht mehr als zwei Gläser am Tag, nicht öfter als dreimal in der Woche. Das gilt für männliche Erwachsene, Frauen vertragen nur die Hälfte. Außerdem eine Woche pro Monat und einen Monat pro Jahr gar keinen Alkohol.

Antwort
von Almuric, 21

Du bist noch nicht körperlich abhängig, mit Entzugserscheinungen (z.B. Tremor = Zittern usw.), aber die rutscht vielleicht gerade in eine psychische Abhängigkeit (Entspannung, Abschalten etc.). 

Ich befinde mich gerade in einer Klinik (wenn auch aus anderen Gründen) in der Suchtkranke nach ihrem Entzug weiter therapiert werden. Nach dem was die so erzählen, fing es bei den meisten ähnlich wie bei dir an.

Du wandelst auf dünnem Eis, sei vorsichtig !!! Es ist nicht so toll hier...

:-(

Antwort
von Lollyyy98, 11

Hast du irgendwie Probleme die du damit 'betäuben' willst oder trinkst du mit Freunden um zu feiern? Wenn das erste zutrifft, dann würde ich mir vielleicht mal Hilfe suchen, weil es nicht normal ist, wenn man jeden Tag alleine trinkt! Wozu denn auch? Es reicht doch schon, wenn Freitag abends das halbe Taschengeld weg ist...☺️

Kommentar von wassweissich ,

Es geht eher selten um Probleme, ich fühle mich einfach nur entspannt und gut, wenn ich etwas getrunken habe.

Kommentar von Lollyyy98 ,

Ich krieg dann auch immer total die super Laune aber natürlich mache ich das nur mit Freunden, damit ich die gute Laune auch ausleben/tanzen kann :D und dabei säuft man sich auch immer ein paar Gehirnzellen weg und ich finde es (tut mir leid) auch nicht so normal so oft zu Trinken...und die wirklich leckeren Sachen kosten auch was...deshalb trinke ich nur selten in Verbindung mit Feiern, aber dann auch richtig^^ ich freu mich auch schon mega auf Silvester...endlich wieder 43er mit Milch :D

Antwort
von Hicexoxo, 46

Das grenzt schon ziemlich an eine Sucht. Du solltest dich fragen warum du das machst und ein Beratungsgespräch mit einem Psychologen aufsuchen um weitere Probleme zu vermeiden.

Kommentar von apophis ,

Psychologen können und dürfen nicht helfen, was Du meinst sind Psychotherapeuten. :)

Kommentar von Hicexoxo ,

Manche Psychologen werden zwar als Psychotherapeuten tätig aber ja du hast recht, allerdings glaube ich er hat meine Antwort auch so verstanden ;)

Antwort
von apophis, 43

Ob Feierabendbier oder Vollrausch, sobald es regelmäßig ist und Du nicht von jetzt auf gleich für immer damit aufhören kannst, ist es eine Sucht.

Kommentar von wassweissich ,

Kann ich aber xD
Lies die Frage...

Kommentar von apophis ,

Ich habe die Frage gelesen, verstehe Du lieber die Antwort. :P

Einen Monat aussetzen ist ein aufhören, zumal es danach ja unverändert weitergeht. Eine Pause machst Du, aber Du hörst nicht auf.
"Ich kann aufhören, wenn ich will", ist der größte Irrtum von Süchtigen, die nicht wissen / wissen wollen, dass sie süchtig sind.

Trinke ein Jahr lang keinen Schluck Alkohol(ist ja sowieso bald Neujahr, das passt doch ganz gut). Wenn du das problemlos schaffst und nicht ein einziges mal auch nur das kleinste Verlangen nach Alkohol hast, bist Du nicht süchtig.

Kommentar von Lollyyy98 ,

Ich bin mir gerade nicht sicher ob die Frage 'echt' ist...ich glaube nämlich eher nicht :/

Kommentar von Lollyyy98 ,

Sowas würde auf Dauer Mega teuer werden und mit 16 hat man noch nicht so viel Geld! Eine Flasche Likör kostet zB schon 15€ und da sind nur 0,75 Liter drin...dann müsste die Person noch mindestens einen (größeren) Nebenjob haben!

Antwort
von sternenmeer57, 21

Regenerieren? Es gibt Quartalssäufer, die machen das so.

Antwort
von Wonnepoppen, 57

du bist auf alle Fälle nahe dran, abhängig zu werden, bist es wahrscheinlich auch schon!

Da ist auch mit "regenerieren" nicht mehr viel drin!

Antwort
von Riverside85, 49

Na ganz toll, ist sicher positiv für dein späteres Leben. Wenn du jetzt noch nicht abhängig bist - in ein paar Jahren bist du es. 

Antwort
von Arckanum, 51

Dein Nervensystem braucht ungefähr 21Jahre um ausgereift zu sein. Da Alkohol ein Nervengift ist liegt deine Prognose auf der Hand. Tu dir das nicht an. 

Kommentar von wassweissich ,

Wow die Antwort hilft wirklich weiter!
Sowas hätte ich auf Gfnet nicht erwartet xD
Danke

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 48

Warum machst du das sollte eigentlich die Frage sein, die du dir stellen solltest

Kommentar von wassweissich ,

Ich mache das, damit es mir gut geht.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Da unterliegst du einer Täuschung!

Kommentar von FeeGoToCof ,

Du denkst nur, es ginge Dir gut. Das dicke Ende kommt noch - versprochen.

Kommentar von apophis ,

Und da haben wir es auch schon. Du schaffst es nicht Dich ohne den Alkohol gut zu fühlen. Du brauchst den Alkohol dafür -> bist süchtig danach.

Kommentar von sternenmeer57 ,

Das es mir gut geht . Das sagen alle Säufer .

Kommentar von wassweissich ,

Wie man doch das Wort im Mund verdrehen kann...

Antwort
von LustgurkeV2, 91

Trotzdem. Regelmäßiges Trinken führt zur Alkoholkrankheit.

Außerdem, Junge, du bist 16 und konsumierst Hardalk!

Kommentar von wassweissich ,

Naja, ich kann aber aussetzen, deswegen bin ich mir nicht sicher.

Kommentar von apophis ,

"Kannst" Du, tust Du aber nicht.

Kommentar von wassweissich ,

Lesen ist nicht so deine Stärke oder?

Antwort
von Ille1811, 13

Nach jeder Alkoholpause fängt man genau da an, wo man aufgehört hat! Eine Regeneration gibt es bei Alkohol nicht!
Jedes Trinkschema zeigt, dass ich mir Sorgen mache, abhängig sein zu können! Und diese Sorgen mache ich mir nur, wenn sie begründet sind.

Kommentar von wassweissich ,

Bitte informieren bevor du antwortest.
Denn die durch den Alk verlorenen Gehirnzellen regenerieren sich wieder...

Antwort
von Callas113, 58

Ich weiß zwar nicht, wie die offizielle Definition von Alkoholismus ist, aber für mein Empfinden bist du süchtig! Das ist weder gesund noch normal was du da machst!

Antwort
von xo0ox, 69

Ich denke du bist Gelegenheitstrinker, zumindest wenn das stimmt.

Setze aber alle 3 Woche 1 Monat aus, damit sich mein Körper regenerieren kann.

Aber dennoch solltest du versuchen dem Konsum nicht täglich frönen.

Kommentar von apophis ,

Nur, weil man mal einen Monat aussetzt, ist man noch lange kein Gelegenheitstrinker.
(Wenn Du es so definierst, dass man bei jeder Gelegenheit trinkt, dann ja ^^)

Es ist eine Regelmäßigkeit vorhanden, sogar eine sehr starke. Der Konsum dient der Flucht vor der Realität und es wird nicht weniger. Es ist also eindeutig eine Sucht.

Antwort
von robi187, 5

die können dir helfen die frage zu beantworten

diese haben die meisten erfahrungen frage einfach diese

https://www.anonyme-alkoholiker.de/content/02willk/02index.php

Antwort
von KleinToastchen, 37

Du weisst schon was harter Alkohol während deiner geistigen und körperlichen Entwicklung anrichten kann? Da bringt auch dein Schöngerede mit der Regenerationszeit nichts mehr.

Kommentar von wassweissich ,

Und was macht der leichte?

Kommentar von apophis ,

Das selbe, du benötigst nur mehr davon, um den selben Promillewert zu erreichen.

Kommentar von KleinToastchen ,

Natürlich mit einer grösseren Menge das gleiche wie harter Alkohol.. Alk ist für die Entwicklung im Allgemeinen echt nicht gut. 

Antwort
von FeeGoToCof, 45

Ja, Du bist Alkoholiker! Spätestens wenn ein Genussmittel Körper und Geist so vereinnahmt haben, dass sich ALLES darum dreht, ist man süchtig. Und das bist Du wohl leider.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten