Frage von Pokecrafter567, 111

Bin ich normal oder krank oder so?

Ich weiß nicht, wie ich anfangen soll, also erst einmal, ich habe wenig Freunde und nur EINEN besten freund, mit dem ich jeden Tag zocke, Fußball spiele, halt nen besten Freund eben (insg. so ca 7 oder 8). Der beste Freund ist halt mein Nachbar und mit dem nache ich, wie gesagt alles und mit dem kann ich auch über alles reden und so, aber mit meinen anderen Freunden mache ich eigentlich garnichts, weil ich sehe die nur in der Schule und da reichts mit eigentlich, also nicht, dass die mich nerven, nur ich hab danach keinen Bock irgendwie... Ich zocke zwar mit denen (großes Hobby von mir, aber ich habe mich erst seeeeeehr seehr selten getroffen mit denen, liegt nicht an denen, sondern an mir, weil ich kb habe wie gesagt), aber wenn die fragen, nach ner Lanparty oder generell Veranstaltungen gehe ich nie hin... Sport mache ich auch nicht, bin aber dünn und nicht unsportlich und wie richtig viele meinen talentiert...

Ich bin 16 hatte noch nie eine Freundin aber hätte wohl gerne eine, das ding ist ich war nich nie verliebt, natürlich verguckt sich jeder typ mal, aber ich war noch nie verliebt... Ich bin 1.65 groß mit 16... und werde auch nicht mehr viel wachsen (arzt hat das an handgelenken gesehen) demendsprechend ist mein selbstbewusstsein und and die die jetzt sagen "keine frau beurteilt dich nach deinem aussehen" doch ihr kennt doch die "jugend von heute" und mit 1.65 kann man als typ garnichts schaffen... Meine schulischen leistungen sind mittel so 3.0 schnitt auf nem gymnasium...

Ich habe mich oft in meinen gedanken schon aufgegeben und denke mir so "ja komm, du wirst eh nie im leben weit kommen", weil ich hab wie gesagt auf nichts bock zocke fast nur und gehe halt mit meinem besten freund (fast nur mit dem) raus und so.

Findet ihr, ich bin normal, krank oder so? Soll ich mir hilfe suchen?

Antwort
von juliaaxxp, 56

Bei mir ist das ganz genau dasselbe ich bin 14 hab eine beste Freundin (auch meine Nachbarin haha) und mache eigentlich nur mit ihr was und das schon immer, ich denke mal es ist normal trotzdem du kannst ja einfach mal schauen , treff dich mit anderen oder schreib mal ein paar Leute an vlt ergibt sich was :) finde deine größe überhaupt nicht schlimm (bin selbst nur ca. 1.53 😂)

Antwort
von CarnaI, 50

Ich bin kein Fachmann aber für mich klingst du einfach etwas introvertiert. Das ist vollkommen in Ordnung, da jeder Mensch anders ist. Das Wichtigste ist, dass du dich so wohl fühlst. Mein Doktor hat früher auch zu mir gemeint das ich nur 1,70 groß werde, bin mittlerweile aber schon 1,85 also solltest du auf diese "Diagnose" nichts geben. Orientier dich lieber an deiner Verwandschaft, sind die denn eher groß oder klein gebaut?

Kommentar von Pokecrafter567 ,

Nur meine mutter 1.53 ca.

Antwort
von motziprotzi, 39

Du bist völlig normal, ich habe auch niemanden ausser ein besten freund , das mit der ersten freundin wird kommen versprech ich dir , es kommt genau wenn dus am wenigsten erwartest... ausserdem bist du in der pupertät..
Ich bin auch erst 17 wenn du willst schreib mir mal mir gehts genau gleich aber wir sind nicht krank das ist ganz normal :D
Achja wer weiss vlt wächst du ja noch was und wenn dann ist 1.65 nicht soo schlimm gibt kleinere männer.. aber hoffnung nicht aufgeben 1.70 schaffst du schon noch :D aja der mensch wächst bis 21 also keine panik :)

Kommentar von motziprotzi ,

aja wege "der jugend von heute" ... einpaar normale menschen gibts noch so wie ich z.b :D gits zwar leider nurnoch selten aber gibts ! ;)

Kommentar von Pokecrafter567 ,

Ja danke erstmal, aber wenn der arzt meint ich bleib 1.65 dann hat der locker recht

Kommentar von motziprotzi ,

glaub mir ärtzte haben nicht immer recht :) kann ich aus erfahrung sagen, :) & wann dann leb damit wie du bist lieb dich wie du bist ... ausserdem das "bock auf nix" haben ist in der pupertät normal hab ich auch ;D und deprissionen gehen auch vorbei glaub mir😊

Antwort
von maikidiiii, 52

Mach dir keinen Kopf ich habe auch nur fünf sechs freunde und eine BESTE FREUNDIN mit der ich echt alles mache, mit den anderen mache ich so gut wie nichts. Ich bin auch ziemlich klein für mein alter. Mach dir wie gesagt keinen Kopf du findest schon noch die richtige :)

LG.

Antwort
von anonyme14, 26

Ich sehe dein Problem nicht. Ich habe gar keine Freunde und bin glücklicher denn je.

Kommentar von skogen ,

Ich hab keine Familie, nur meinen Freund und mir geht es den Umständen entsprechend auch ganz okej. - Jeder sieht sowas anders. Manche brauchen viele Freunde, manche nur den Partner, manche nur die Familie. Aber man sollte schon schätzen, was man hat.

Kommentar von motziprotzi ,

ich habe gar keine freunde und bin unglücklicher denje ^^

Kommentar von anonyme14 ,

Ich habe Anime und die schätze ich auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community