Frage von ztretzu, 29

bin ich normal oder ist bei mir was falsch?

Also....ich bin 17 (w)...ich gehe oft feiern und hatte auch schon öfters Geschlechtsverkehr. auch schon mit 2 männlichen Personen. bin ich jetzt eine ihr wisst schon was ich meine ? ich war noch nie mit jemandem feste zusammen. mochte mich bisher noch nicht unbedingt fest binden, sondern noch etwas meine Freude haben. viele freunde sagen, dass die das ok finden und selbst sagen, dass man auch mal Freude haben kann. andere hingegen beschimpfen mich als ihr wisst schon was ich meine. Stimmt das ? nur weil ich hin und wieder mal meine Freude haben möchte ? ist doch eigentlich was ganz normales oder ? nur, dass ich dann mit demjenigen nicht zusammen bin sondern einfach mal so...

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 16

"Schl@mpe" ist ein Begriff, der von eifersüchtigen Frauen und abgewiesenen Männern für Frauen geprägt wurde, die einen unverkrampften und selbstbestimmten Umgang mit Sexualität pflegen.

Selbst wenn Du mit zwei Jungs gleichzeitig Sex hast, brauchst Du Dich nicht als Schl@mpe zu fühlen. Aus Menschen, die Andere für ihre Erfahrungen kritisieren, spricht oft nichts als der blanke Neid - und Neid ist bekanntlich die aufrichtigste Form der Anerkennung!

Ich habe noch nie jemanden als Schl@mpe bezeichnet und kenne auch niemanden, auf den diese Bezeichnung passt. Ich kenne auch eine ganze Menge Prostituierte - und auch darunter ist nicht eine einzige "Schl@mpe"!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von kkatzenfreund, 13

One Night stand's eben
Kann schon sein das dich dann manche als biatch oder so bezeichnen
Aber das solltest du dir nicht annehmen denn die sind alle nur eifersüchtig
Du bist noch jung
Leb dein Teenager alter voll aus
Solange du dich selbst wohl fühlst ist doch alles gut ;)

Antwort
von Hami5000, 13

Es ist schon einigermaßen normal aber woher weiß die Öffentlichkeit davon. Sowas sollte man geheim halten.

Antwort
von Malavatica, 21

Jedenfalls scheinst du etwas wahllos zu sein. Das kann man durchaus schl...mpig finden. 

Andererseits bist du ungebunden, also kannst du machen, was du willst. 

Darfst dich dann aber nicht über Kommentare wundern. 

Antwort
von oki11, 26

Nein ich finde nicht das Du eine ... bist, sondern lediglich jemand, der die Sexualität auslebt.

Es ist auch absolut unwichtig was andere darüber denken, entscheident ist die Tatsache, dass DU dich dabei gut und wohl fühlst.

Ich an Deiner Stelle würde es einfach genießen, aber auch nicht unbedingt an die große Glocke hängen :-)

Antwort
von Tim86berlin, 21

Alles super beibdir. Lebe so wie du willst aber denke immer an deine Gesundheit und Kondome ;) irgendwann hast du sich ausgetobt und suchst dir bestimmt nen festen freund

Antwort
von Ichhaltt, 13

Tuh was dir gefällt 

Antwort
von chrisi565, 13

Lass sie reden und mach was dir gefällt! Es ist dein Leben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten