Bin ich normal dick oder zu dünn?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Juli - ich frage mal die Rechner für Dich. 

BMI 16.2 - bedeutet Untergewicht. Dein Normalgewicht liegt zwischen 37 und 53 kg. 

Etwas mehr sollte es schon sein.  Nimmst Du noch ab, so kannst Du sogar Deine normale weibliche Entwicklung gefährden. Das Risiko besteht auch so schon.

Übrigens finde ich es etwas bedenklich dass Du das nicht selbst erkennt.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche, pass auf Dich auf..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut BMI-Rechner bist du stark untergewichtig. Du solltest ca. 5kg zunehmen. Allerdings finde ich das Gewicht auf den ersten Blick völlig in Ordnung, deswegen weiß ich nicht, ob man dem BMI-Rechner in deinem Fall vertrauen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juli255
21.08.2016, 18:06

Diesen Rechner hab ich eben auch ausprobiert, kam auch Untergewicht raus. Bin mir nicht sicher, ob das stimmt...

0

Dazu kann man so pauschal nie was sagen. Wenn du dich wohlfühlst, dann ist es doch gut ;) und denk dran, es kommt auch immer drauf an wie viel an deinem Körper Fett und wie viel Muskeln ist. Denn Fett ist leichter als Muskeln und so können zwei gleichgroße Menschen komplett unterschiedlich aussehen - einer ein wenig pummelig und untrainiert, der andere schlank aber dafür viele Muskeln. :)

Liebe Grüße :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist schwer zu beurteilen, da du aber relativ klein bist hast du bestimmt ne gute figur also mach dir da keine sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man so nicht sagen, manche haben mehr Muskeln, die anderen mehr fett da kann das Ergebnis oft verfälscht werden. In der Regal kann ich sagen dass dir 3-5 Kilo mehr auf keinen Fall schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?