Frage von JessiStern, 138

Bin ich noch zu jung für ein Freund?

Hallo, ich bin 12 Jahre und bin in ein Jungen verliebt. Er auch in mich. Dann hat er mich gefragt ob ich mit ihm zusammen sein möchte. Aber ich habe mich immer zu jung für eine Beziehung gefüllt,obwohl meine ganze Klasse eine Beziehung hat. Und bei ihm fühle ich mich irgendwie nicht zu jung.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jeennyx3, 57

Du musst dir dabei nur wirklich sicher sein. Manchmal hat man das Gefühl, dass man eine Person liebt aber im Nachhinein merkt man erst, dass man das gar nicht tut.

Sei dir einfach wirklich sicher dabei
& ein 'zu jung' gibt es nicht .

Tu das , was du für richtig hältst :)

Kommentar von RoentgenXRay ,

Natürlich gibt es ein 'zu-jung' !

Kommentar von jeennyx3 ,

Aber es ist ihre Entscheidung. Jeder fühlt sich anders und wenn sie sich bereit dafür fühlt, soll sie es tun.

Manche sind in diesem Alter schon Reifer als andere.

Antwort
von TheAllisons, 80

Händchen halten und spazieren gehen, das könnt ihr schon machen. Auch mit 12 kann man "befreundet" sein

Antwort
von Beautybanu, 24

Ich finde mit 12 Jahren hat noch besseres zu tun als an Beziehungen zu denken, ich denke mal dass du in die 6/7 Klasse gehst nicht wahr? Also als ich noch in der 6 Klasse war, war ich zwar ein paar Mal in ein paar ältere Jungs ,,verliebt'' naja ich dachte zumindest, dass ich es war. So mit 12-14 Jahren finde ich man sollte sich auf andere Sachen konzentrieren als auf die Liebe, es ist zwar schön verliebt etc. zu sein aber erst ab einem bestimmten Alter wird das erst ernst, aber nicht mit 12. Wenn du anderes Meinung bist, würde ich Dir vorschlagen einfach mal mit deinem Freundinnen darüber zu sprechen vielleicht könne sie Dir helfen. Viel Erfolg!

Antwort
von JZG22061954, 4

Du bist derzeit gerade mal 12 Jahre alt und nun beantworte dir doch selber mal die Frage, ob Du etwas verpassen würdest, wenn Du und dieser Junge anstatt euch auf eine Beziehung einzulassen der ihr beide noch nicht gewachsen seid und die auch mit ziemlicher Sicherheit bald den Bach runter gehen würde, euch noch für eine gewisse Zeit vordergründig auf die Freundschaft konzentrieren würdet. Der Liebe wenn sie wirklich so groß ist würde das keinen Abbruch tun und die Chancen dass es etwas Vernünftiges werden könnte würden auch steigen.

Antwort
von Wuestenamazone, 8

Ja 12 ist für die Art Freundschaft noch etwas früh

Antwort
von frax18, 36

Das kannst du doch machen... du bist nicht zu jung. Ich habe mich in der 2. Klasse das erste Mal verliebt und wusste genau: Die ist es. Allerdings liebt man da noch unbescholtener und ganz anders als als Jugendlicher oder Erwachsener. Man ist nicht auf das Körperliche aus und das sollte für euch defintiv auch noch kein Thema sein! Je länger er dir aber zur Seite steht und für ihn empfindest, desto eher weißt du, dass er für dich der Richtige ist...


Kommentar von YoungLOVE56 ,

Natürlich sind manche schon mit 12 auf das Körperliche aus...& was den Körper betrifft sowieso, weil die Schwärmerei eines 12-jährigen Kindes erfahrungsgemäß auf Äußerlichkeiten basiert.

Antwort
von Tturnwald, 48

ja, tu es. Schnapp Ihn Dir und geht in's Kino, spazieren in den Park, ab und an einen Kuss, das passt schon, denke ich.

Antwort
von YoungLOVE56, 9

Komm mit ihm zusammen, dann kannst du in deiner Klasse auch mitreden. Wie du weißt, ist das, was andere denken immer am Wichtigsten. Außerdem finden viele ja ihre große Liebe bereits mit 12 Jahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten