Bin ich noch verliebt, ist das freundschaftlich oder etwas anderes?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du vergißt eins du hattest sie nie. Warum hast du nicht den Mund aufgemacht oder ihr mal einen Brief geschrieben und deine Gefühle beschrieben. Dann sähe das heute anders aus. Aber den Brief kannst du immer noch schreiben. Je nachdem was sie darauf antwortet weißt du wenigstens woran du bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viewit12
03.12.2015, 22:21

Ich war halt sehr schüchtern und ich habe mich auch nicht bereit gefühlt, ihr das zu sagen. Ich war zu dem Zeitpunkt auch 14 und habe mir nicht vorstellen können, was danach passieren soll, wenn ich es ihr gesagt hätte.

Ich weiß eben nicht, ob ich ihr davon sagen soll. Wenn mein aktuelles Verhalten, dass ich sie so vermisse und so oft an sie denken muss und mich deswegen auch oft schlecht fühle, deswegen so ist, weil ich noch verliebt bin, kann es ja durchaus Sinn machen.

Ich kann das schwer beschrieben und ich weiß nicht, ob ihr das nachvollziehen könnt..

1

Ich glaube allein schon wenn man sich fragt ob man verliebt ist, ist man es meistens auch. Wenn du unbedingt wissen willst ob sie dich auch liebt, mach einfach den erstenSchritt, vielleicht hat sie sich damals auch nicht getraut :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?