Frage von CLKJ9966, 17

Bin ich noch nicht verliebt oder ist es schon zu spät?

Hey ich bin 17 Jahre alt & habe vor ca 3 Monaten einen jungen kennengelernt (er ist 18 & er ist der beste Freund von dem Typ mit dem ich längere Zeit was hatte und durch ihn hab ich aufgehört ihn zu lieben). Jedenfalls verstehen wir uns echt gut und alles und haben sozusagen eine Freundschaft plus Beziehung , darauf habe ich mich nur eingelassen weil er keine normale Beziehung wollte und ich ihn nicht verlieren wollte. Allerdings meinten wir immer das es besser sei keine Gefühle zu entwickeln weil keiner verletzt werden soll & wir das direkt beenden würden wenn es so wäre. Ich dachte ich hätte meine Gefühle in griff aber ich bin neuerdings so eifersüchtig selbst wenn er nur einem anderen Mädchen auf instagram folgt oder sonst was, ich möchte ihn mit keinem teilen und würde ihn am liebsten nur für mich allein haben und ihn ständig um mich rum haben. Ich streite ständig ab Gefühle zu haben, doch langsam denke ich Vllt rede ich es mir ein weil ich weiß ich würde ihn sonst verlieren , was meint ihr, ist das ein Zeichen für Gefühle oder völlig normal wenn man mit einem jungen sowas am laufen hat  ? Und meint ihr ich sollte weiter machen mit ihm auf dieser sexuellen Ebene oder könnte es das nur schlimmer machen was Gefühle angeht oder überhaupt das daraus Gefühle entstehen könnten :/?

Antwort
von Tobolo, 17

Ich denke wenn ihr so weiter macht wird es für dich schlimmer... sex gehört I wie in eine Beziehung sag ih mal so... weil es ja auch ein Teil von liebe ist.. einfacher wird es bestimmt nicjt für dich wenn ihr so weiter macht..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten