Bin ich nicht mehr normal oder nur phantasievoll?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich mache das auch! Aber wirklich genauso gleich! :D Ob das normal ist..keine Ahnung... ._. aber hey, die welt da draußen ist so schlecht, ich bin lieber in meiner eigenen^^ ich denke auch immer über den sinn nach..wenn ich z.B. mittags was esse aber abends trotzdem wieder hunger kriege..wozu esse ich dann mittags?! etc.über so kleinigkeiten die andere nicht mal mitkriegen kann ich stundenlang nachdenken! ich rede weniger darüber. ich denke sehr viel. ich sehe auch die welt um mich herum ganz..komisch? nicht komisch aber..schwer zu beschreiben..naja, auf jeden fall bist du nicht alleine :P und solange es dich nicht stört ist es doch okay ^_^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rose9876
28.10.2015, 17:50

OMG du glaubst mir nicht wie froh ich bin nicht die einzige zu sein :D

Bei mir ist es aber auch so, dass ich über Sachen nachdenke über die sich kein Mensch Gedanken macht und reden tu ich auch kaum darüber :D

1

Das machen viele,Bücher sind ja auch toll! Lies mal "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende...du wirst dich wundern,die Hauptfigur benimmt sich genauso wie du dich beschreibst:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nutz Mal deine "Besonderheit" und entdecke, dass das Konzept von Normalität unreal und ein nur Phänomen des Leichtsinns ist. "Normal" ist ein Wort, das in diesem Bezug kein Sinn macht. Niemand ist "normal".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das auch😑

Meist weil ich unzufrieden bin, mit dem Ende der Story oder so :) Wenn man eine Szene nachspielen soll kann ich mich so gut in diese Rolle versetzen, dass, bei einer traurigen Szene,  ich auch anfange zu heulen. Ich versetze mich gerne in andere Rollen.Z.B. vom T-Rex von Jurassic Park oder World ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei mir genauso und mit zunehmenden Alter wird es nicht aufhören, weil ich bin 21 und mach das schon seitdem ich denken kann .o.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung