Frage von meerjungfrau97, 65

Bin ich nicht liebenswert?

Hallo liebe Community :)

Ich weiß gerade einfach nicht mehr weiter und bin so verzweifelt dass ich mich hier angemeldet habe. Tut mir leid wenn der Text etwas länger wird. :/

Seit dem Gymnasium mache ich immer wieder die Erfahrung, dass ich ausgegrenzt werde und meinen "Freunden" egal bin.

Ich bin eig ein sehr offener und herzensguter Mensch, ich tue alles für meine Freunde und möchte dass sie glücklich sind. :)

In der Grundschule hatte ich noch normal viele Freunde, im Gymnasium war ich bis zur 8. klasse in einer Clique, die mich im Prinzip nur ausnutze. Leider war ich damals zu schüchtern um mich zu wehren.

In der 8. Klasse entstand dann die Freundschaft zu meiner damals besten Freundin, mit der ich bis zur 12. klasse ein Herz und eine Seele war. Plötzlich tauschte sie mich gegen ein anderes Mädchen aus, den Grund weiß ich leider bis heute nicht.

Nach dem Abi habe ich auch versucht den Kontakt zu ihr und zu meinen anderen Freunden aus der Schule zu halten, keiner antwortete mir auf meine Nachrichten (hab nur eine geschrieben, nicht dass man denkt ich hätte sie bedrängt) 😪

Während alle anderen zusammen wegwagen und reisten, war ich diesem Sommer die meiste Zeit alleine zuhause.

Zum Studium bin ich vor 1 Monat in eine neue Stadt, 500km weit weg gezogen. Am anfassen habe ich viele bekannte gehabt, die jetzt auch alle nur Sachen ohne mich unternehmen und mir aus dem Weg gehen.
Ich war eig immer aufgeschlossen, nicht zu aufdringlich und freundlich zu allen, habe versucht Kontakte zu Knüpfen.... 🙈

Langsam habe ich das Gefühl ein abstoßender grässlicher Mensch zu sein.
Hat jemand Erfahrung mit sowas oder Tipps?

Liebe Grüße und danke fürs lesen :

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Karlo558, 14

Hey!

Also zu allererst: Du BIST liebenswert. Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht, als ich Teenager war  - so etwas nennt man übrigens Mobbing.

Denke bitte nicht darüber nach, was andere von dir halten, sondern zu aller erst, was DU über dich denkst. FIndest du dich selbst liebenswert? Das ist viel wichtiger, als was andere von dir denken.

Du wohnst jetzt in einer neuen Stadt, du wirst neue Leute kennen lernen. Es ist da völlig normal, dass man erst einmal alleine ist, denn du musst ja erst einmal Menschen kennen lernen und das dauert - gib dir am besten selbst einmal Zeit, damit du neue Leute kennen lernen kannst und damit DU entscheiden kannst, mit wem du deine Zeit verbringen möchtest.

Manchmal ist es so, dass man sich auch gewisse Mechanismen angeeignet hat, um sich und seine Seele vor anderen Menschen zu schützen. Damit schubst man andere Menschen weg, ohne dass man sich dessen bewusst ist. Mit den Erfahrungen, die du da geschildert hast, könnte es sogar sein, dass du dir solche Verhaltensweisen angeeignet hast - unbewusst. Das ist nicht schlimm, denn irgendwie muss man sich ja schützen.

VIelleicht würde dir sogar ein Seminar helfen, bei dem du deine eigenen Stärken wieder kennen lernst und etwas für dein Selbstbewusstsein machen kannst? Die kosten normalerweise etwas aber eventuell würde es
dir wirklich weiter helfen, damit du eben nicht mehr denkst, dass du nicht liebenswert bist. Das ist nämlich ein GLaubenssatz und den kannst du ändern! :) schau mal hier: www.nlp-zentrum-berlin.de (geht mir gerade nur darum, dass du dir Infos holst - alleine Inspirationen sind ja manchmal schon hilfreich)

Lass es dir gut gehen und höre einig und allein auf dich selbst. Und du bist liebenswert! :)

Kommentar von meerjungfrau97 ,

Danke für deine Antwort :)

Ich habe auch schon mal überlegt ob ich mir negative Verhaltensweisen dadurch angewöhnt habe, habe aber bis jetzt nichts feststellen können :/

Werde ich mir mal anschauen :) Danke :)

Kommentar von Karlo558 ,

sehr sehr gern! :)

Antwort
von Nautzername123, 20

Ja Menschen können mies sein, die Erfahrung macht fast jeder. Aber ich persönlich finde es besser keine "Freunde" zu haben als falsche, bzw. welche sich gar nicht für dich interessieren, sondern nur mit dir abhängen weil sie nichts besseres zur Zeit finden. Eine Freundschaft ist ein Geben und Nehmen und wenn du nur gibst, dann ist das auch eben auch nicht das was man will. Gerade wenn man umgezogen ist (kenne ich aus eigener Erfahrung) fällt es oft schwer neue Beziehungen zu knüpfen, doch eines Tages wird jemand dich und deinen Charakter zu schätzen wissen und auf der gleichen "Wellenlänge" sein wie du :)
Achja und als Tipp kann ich nur sagen sei nicht zu aufgeschlossen, aber auch nicht zu introvertiert + etwas Humor und es erhöht zumindest die Chancen neue evtl. dauerhafte Bekanntschaften zu machen, aus denen Freunde werden. 

Kommentar von Nautzername123 ,

Allerdings sollte man Freundschaften nicht "erzwingen" wollen, denn dann läuft man Gefahr, dass diese nicht lange halten. Und wenn du einfach jemanden zum von der Seele schreiben suchst, kannst du dich einfach bei mir melden.

Antwort
von Welfenfee, 14

So wie Du es schreibst, kann man es wirklich nicht nachvollziehen, doch vielleicht merken die Anderen Deinen extremen Wunsch dazugehören zu wollen und fühlen sich überfordert. Nach der Schule ist es halt so, dass sich die Wege meistens trennen und man in ein anderes Leben startet.

Doch von hier aus kann man das schlecht beurteilen, doch denke ich mal, dass auch Du noch Anschluss finden wirst und zumindest eine Freundin sich für Dich findet.

Es ist auch völlig normal, dass sich Freundschaften lösen und sei es, weil ein anderer wichtiger wird.

Schade, dass Du Dich so reinsteigerst und auch das ist nicht wirklich gut. Menschen wollen meistens das oder den, den sie nicht haben können.

Antwort
von Tacheles88, 17

Da dich hier niemand kennt und nur diese Aussage zu bewerten hat, ist die Frage so nicht zu beantworten.

Aus meiner Lebenserfahrung kann ich nur sagen, dass es keinen Sinn macht alten Sachen/Beziehungen/Freundschaften hinterherzurennen. Gerade in jungen Jahren verändern sich die Menschen stark und es passt vielleicht einfach nicht mehr.

In der neuen Umgebung hast du halt noch nicht die Richtigen gefunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community