Frage von asieneuro26, 80

Bin ich nicht schwanger wegen der Blutung in der Pillenpause?

Hatten sex. Wir haben nicht verhütet. nahm 2 Wochen später täglich die Pille . Die ganze Packung hab ich jetzt fertig. Nur bei den letzten beiden Pillen war das ein fail, da ich das 13 Stunden später eingenommen habe. Direkt danach hatte ich die Pillenpause und am 3. Tag der pillenpause kam meine Blutung. Frage: Bin ich also jetzt nicht schwanger?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr, Periode, Pille, ..., 17

Hallo asieneuro26

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung und die sagt überhaupt nichts darüber aus ob man schwanger ist oder nicht. Nur ein Schwangerschaftstest kann dir Sicherheit geben.

Bei einem Fehler in der 3 .Einnahmewoche die Pille entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen oder sofort 7 Tage (nie länger) Pause einlegen (der Tag der vergessenen Pille muss dann als erster Pausentag gezählt werden) und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

Wenn du nicht richtig reagiert hast besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.


Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit


Liebe Grüße HobbyTfz


Kommentar von asieneuro26 ,

Danke ... hatten mit kondom verhütet war aber zerissen und hatte 40 Minuten später nach gv pille danach genommen

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn du den Beipackzettel gelesen hättest dann wärst du draufgekommen dass die Pille danach unnötig ist.

Wenn man die Pille danach nimmt dann muss man bis zur nächsten Blutung zusätzlich verhüten. Der Schutz der Pille tritt erst wieder ein wenn man nach der Blutung die Pille 7 Tage fehlerfrei genommen hat. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage

Antwort
von missindepend3nt, 49

Das muss nichts zu bedeuten haben.. Immerhin warst du zur Zeit des Geschlechtsverkehrs nicht geschützt.. Diese Blutung ist nur künstlich und kann trotz Schwangerschaft auftreten

Kommentar von asieneuro26 ,

ok

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, Pille, Schwangerschaft, ..., 39

Die Blutung hat keinerlei Aussagekraft. Wie mit Einnahmefehlern umzugehen ist musst du der Packungsbeilage entnehmen

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von asieneuro26 ,

ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community