Frage von Yannick1998, 73

Bin ich morgen mit auch nur 6 Stunden Schlaf schon fit weil ich 3 Stunden am Nachmittag geschlafen hab?

War heute so müde und hab wegen starker Erkältung von 15-18 Uhr geschlafen . Um einigermaßen fit zu sein brauch ich normal 8 Stunden Schlaf besser 9 . Bin ich jetzt morgen auch schon mit 6 Stunden Schlaf fit ? Kann man des so rechnen ? 😏

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von claushilbig, 27

Soweit ich den aktuellen Forschungsstand kenne, kann man wohl eine Weile das Schlafbedürfnis unterdrücken und den fehlenden Schlaf später "nachholen", aber nicht "vorschlafen".

Und "Aufrechnen" von Schlafstunden klappt wohl auch nicht - der Körper holt sich eben immer so viel Schlaf, wie er braucht. Das kann je nach Verfassung auch schon mal schwanken, und wenn man Schlaf "nachholt", braucht man (zumindest nach meiner Erfahrung) meist nicht die volle Stundenzahl. (Wenn Du z. B. eine Nacht "durchmachen" würdest, müsstest Du wahrscheinlich nicht in der nächsten Nacht 18 Stunden schlafen, 12 tun's vielleicht auch...)

Wenn man seinen Schlaf in eine kurze Nacht und ein oder mehrere "Nickerchen" am Tag zerlegt, kommen einige Menschen "in der Summe" mit weniger Schlaf aus (hört sich komisch an, ist aber so - ich selber komme so oft auf nur 5-6 Stunden pro Tag und fühle mich trotzdem fit), als wenn sie nachts "am Stück" durchschlafen würden, andere brauchen dann aber auch mehr.

Da Dein Körper aber offenbar die drei Stunden am Nachmittag gebraucht und sich geholt hat, ist es durchaus vorstellbar, dass Dir dann in der Nacht 6 Stunden reichen, weil Du ja kein Defizit mehr hast.

Da Du aber krank bist, kann es auch gut sein, dass Dein Körper im Moment einfach mehr braucht.

Also, langer Rede kurzer Sinn: Das kann man so genau nicht sagen ;-)


Kommentar von Yannick1998 ,

Okay vielen Dank :) beste Antwort

Kommentar von claushilbig ,

Genau weißt Du's morgen, wenn Dein Wecker klingelt ;-)

Und alles, was man vorher dazu sagt, ist - ohne Dich und Deine speziellen persönlichen Schlaf-"Eigenschaften" zu kennen - rein hypothetisch ...

Gute Nacht, und gute Besserung!

Antwort
von Pipilotta95, 34

Ich denke unter normalen Umständen wäre das passabel. Aber da du ja erkältet bist, würde ich sagen, holt sich dein Körper was er braucht. Vielleicht brauchst du zusätzlich die 3 Stunden Schlaf. Kann man nie genau sagen :)

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay vielen Dank , stimmt könnte sein

Antwort
von Zuhzu, 26

Die drei Stunden vom Nachmittag zählen nicht und ob dir die 6 Stunden reichen das du wissen normal braucht der Mensch 8 Stunden Schlaf aber es gibt Menschen denen reichen auch weniger.

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay vielen Dank

Antwort
von JamiDiallo00, 28

Du schläfst heute Abend einfach später ein weil sich dein Körper schon ein bisschen erholen konnte. Aufwachen wirst du wenn du genügend Schlaf hattest

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay vielen Dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community