Frage von Kunstfreak99, 63

Bin ich mit einem kfa von 18,1 zu dick, normal oder zu dünn?

Ich bin weiblich, 17. Mein BMI ist 18.

Bitte nur hilfreiche und ernst gemeinte Antworten.

Vielen Dank im voraus! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Funfroc, 31

Hallo,

Magersucht ist Quatsch. Mit 18,1 liegst du etwa bei einer Perzentile von 12.

Mit anderen Worten, ca. 12% aller Mädchen in deinem Alter haben einen geringeren BMI, ca. 88% einen höheren.

Damit bist du eher im Bereich eines leichten Untergewichtes, aber noch nicht unbedingt magersüchtig... denn das würde ja sonst heißen, dass 12% aller Mädchen magersüchtig sind.

Du solltest aber schon aufpassen, nicht noch abzunehmen.

LG, Chris

Edit: gerade gesehen, BMI 18, KFA 18,1... aber auch der KFA ist etwas unter Normal, aber nicht unbedingt beängstigend.

Antwort
von Voeglein93, 36

Bei dem BMI wuerde ich nicht davon ausgehen, dass Du zu fett bist, ganz und gar nicht, und auch der KFA wirkt auf mich, als sei er in einem angemessenen Bereich.

Das Verhaeltnis BMI/KFA wirkt zwar fast in bisschen so, als bestuendest du nur aus Haut und Knochen, und irgendwo noch ein wenig Speck, (soll heissen: wenig muskulatur) aber klingt auch insgesamt nicht wirklich viel zu duenn. Wenn Du dir zu duenn/dick vorkommst, probiers mit Sport. Das haelt gesund und treibt dir entweder das Fett von den Hueften oder packt dir Muskeln auf den Koerper, dann wirkst du auch nicht mehr so duenn.

Kommentar von Kunstfreak99 ,

ich lebe in einer Großstadt und verzichte auf öffentliche Verkehrsmittel. ein auto haben wir nicht. ich habe durchaus Muskulatur. außerdem teile ich mir den Haushalt zur Hälfte mit meiner mum

Kommentar von Voeglein93 ,

Dann sollte alles ok sein. Es ist immer schwer sich ein Bild aus den Zahlen zu machen, da sie nur bedingt aussagekraeftig sind. Soweit ich weiss, rastet der BMI bei besonders grossen oder kleinen Menschen auch gerne mal aus.

Kommentar von Kunstfreak99 ,

ok...

Antwort
von noname68, 44

bei dem bmi zählst du schon zu den magersüchtigen. und bei denen ist alles, was nicht haut und knochen ist, "fett"

Kommentar von Kunstfreak99 ,

das ich eine Essstörung habe wusste ich schon. man spricht erst ab bmi 17,5 von Magersucht. ich wollte was anderes wissen.

Kommentar von noname68 ,

ernähre dich vernünftig, dann kannst du dich auf die wichtigen dinge im leben konzentrien, als auf nachkomma-stellen deines KFA oder BMI

Kommentar von Kunstfreak99 ,

und nein ich fühle mich nicht fett

Kommentar von Kunstfreak99 ,

mit gefühlt tausend allergien wird das bestimmt sau leicht! vielen dank auch! :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community