Bin ich mit ein bis zweimal in der Woche rauchen noch Gelegenheitsraucher oder schon ein richtiger Raucher?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! So iwie dazwischen. Aber auch so fängt es leider oft an. Leider merkt man fast immer zu spät dass man süchtig ist oder wird und die Folgen sind sehr oft dramatisch. In Deutschland sterben jährlich fast 50.000 Menschen alleine an Lungenkrebs. Nicht alle aber fast alle Raucher. Und die Sucht kann mit dem ersten Zug beginnen - nach 5 Jahren oder auch  nie. 

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.
Kannst du die Woche auch ohne zu rauchen? Dann bist kein richtiger Raucher.
Hast aber das Verlangen danach und merkst das es dir ohne schwerfällt --> Raucher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Casshern95
09.01.2016, 13:56

Die Lust ist zwar da, aber hab keine Probleme damit mal nicht zu rauchen

0

Ich rauche mal 2 am Tag mal 1. Mal 3. Das macht mich nicht zum typischen Raucher denke ich. Gelegenheitsraucher würde ich jetzt sagen. Unten wurde gefragt könntest du eine Woche ohne? Ich könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen raucher da ich bei gelegenheit als feste o.ä. verstehe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen Gelgenheitsraucher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich ein Raucher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?