Frage von DasHenning, 56

Bin ich mit diesen Symptomen beim Neurologen richtig?

Das sind meine Symptome, welche gleichzeitig und innerhalb weniger Tage aufgetreten sind:

-Bei Müdigkeit Traumähnliche Halluzinationen -Bin mir manchmal nicht sicher ob ich wach bin oder träume -visuelles Rauschen auf feinen mustern -mehr Müdigkeit als gewöhnlich -Hände werden manchmal schwarz (ich nehme an unterdurchblutet)

Soll ich damit zum Neurologen oder gehört das in ein anderes Fachgebiet?

Vielen Dank für eure antworten :)

Antwort
von Enlightener, 32

Erstmal bist du beim Hausarzt richtig. Dem schilderst du deine Symptome und dementsprechend wird er dich an den richtigen Facharzt weiterleiten.

Antwort
von In5idiou5, 26

Generell sollte man immer erst seinen Hausarzt aufsuchen. Der kann dir eventuell schon eine Diagnose stellen, oder wenn nicht dich zu dem richtigen Arzt überweisen.

Antwort
von xLifeLoverx, 26

Ansich kannst du mit egal welchen Beschwerden immer zurerst zum Hausarzt gehen der dich dann an einen speziellen Facharzt weiterleitet, oder wenn es akut ist(wie bei schwarzen Händen?!?!) ins Krankenhaus gehen die haben ja auch alle Art von Spezialisten ☺️ Aber JA da bist du beim Neurologen richtig :)
Und bitte bitte geh schnellstmöglichst zum Arzt;)

Antwort
von topas1712, 6

Was hast du für Halluzinationen? 

Kommentar von DasHenning ,

Es ist so als würde ich kurz während ich wach bin in einem traum sein und ich sehe irgendeine Erscheinung, jemand neben meinem Bett, eine riesige spinne auf meinem Fensterbrett, das Licht geht aus, obwohl es an ist, die Wände fangen an Wellen zu schlagen. Ich muss mich dann selbst "wachschütteln" bis alles wieder seine normale Form annimmt

Kommentar von topas1712 ,

Ja, das hört sich nicht gut an. Am besten zuerst und bald zum Hausarzt, der wird dich dann wohl an einen Neurologen überweisen.

Antwort
von Cclass22, 25

Hi,

ich würde zuerst mal zum Hausarzt gehen, damit der Dir besser sagen kann, was man jetzt am Besten machen soll bzw. wo Du am Besten aufgehoben bist.

lg


Antwort
von CheGuevara5, 20

Dir fehlt nichts geh mal zu nem Neurologen der wird sich für deinen Besuch bedanken:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community