Frage von haluu, 30

Bin ich meinem besten Kumpel völlig egal?

Hallo, jetzt schonmal Danke für alle Antworten. Also, ich bin 15 Jahre alt und gehe in die 9 Klasse. Meinen besten Freund kenne ich seit der 5 Klasse. Wir sind eine Seele, merken sofort wenn der andere etwas verheimlicht oder es ihm schlecht geht. Wir haben alles zusammen gemacht und waren quasi voneinander abhängig. Seit dem unsere Lehrerin eine neue Sitzordnung gelost hat, habe ich das Gefühl dass ich ihm völlig egal geworden bin. Wir sitzen nun nicht mehr nebeneinander (Vorher eigentlich die meiste Zeit). Er sitzt jetzt neben jemanden mit dem er sich auch gut versteht aber vorher noch nie etwas mit ihm gemacht hat. Seit der neuen Sitzordnung macht er jede Partnerarbein mit seinem neuen Sitznachbern und setzt sich sogar in andern Räumen (wo wir uns die Sitzording selber aussuchen dürfen neben ihn). Ich bleibe meistens über. Wenn ich ihn auf irgendein Thema anspreche bekomme ich häufig nur patzige Antworten. Ich habe zudem auch herausgefunden das er mich relativ häufig belügt (hat er vorher NIE gemacht). Wenn man ihn fragt ob er Zeit hat bekommt man auch nur Absagen.
-Was soll ich machen? -Ist das nur eine Phase oder bin ich ihm völlig egal geworden? -Liegt es vielleicht sogar an mir?!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KiwiKiwi13, 15

Hallo haluu,

Ich denke nicht, dass du ihm egal bist. Wenn ihr schon so lange beste Freunde seid, kann sich sowas nicht so schnell ändern. Vielleicht ist es gerade einfach nur eine Phase in der er auch mal etwas mit anderen machen will. Ich würde ihn nochmal ernsthaft ansprechen was mit eurer Freundschaft los ist und warum er so unhöflich zu dir ist. Aber renne ihm auch nicht zu oft hinterher, das kann auch nerven und er will noch weniger mit dir zu tun haben. Ich bin zuversichtlich, dass ihr das wieder auf die Reihe bekommt. 

Viel Glück 

Antwort
von Jessica011, 12

Ich hatte auch schon mal so ne ähnliche Situation. Du solltest mit ihm mal reden und ihn fragen was los ist. Wenn er nicht reden will dann ignoriere den Einfach. Da ihr euch schon lange kennt wird es für dich vielleicht schwer sein. Aber er redet nicht mehr mit dir und das ist nicht normal.  Ich weiß zwar nicht was Wohrer passiert ist. Aber er muss wissen das er nicht zu dir kommen muss oder kann wenn er Langeweile hat 

Antwort
von SergeyKreis, 14

du darfst ihm nicht hinterher rennen, du musst ihm deine meinung sagen, dass er ganz anderst ist und sich so anderst verhält.

doch nicht verzweifeln, vllt. ist es auch dieser typ der neben ihn sitzt und er beeinflusst ihn, hoffe du hast glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten