Bin ich magersüchtig ( Anzeichen treffen auf mich zu! )?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke wenn du magersüchtig wärst, dann würdest du es nicht zugeben und nichts davon erzählen. Ich kenne mich damt eigentlich ganz gut aus (Familie). Und ich denke du isst einfach zu wenig. Zu der Krankheit gehört weitaus mehr als nur nichts essen. Deine schlechte laune kann von verschiedenen sachen kommen (Müdigkeit, Weil du einfach nichts isst,...) Ich würde aber an deiner stelle auf jeden fall zum arzt gehen lass lieber mal alles durchgucken (lieber jetzt als viel zu spät das könnte wenn du es doch haben solltest tödlich enden)...:( Du bist viel zu dünn und du brauchst kraft zum Wachstum:) Viel glück weiterhin und gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei solchen Unsicherheiten auf jedenfall einen Arzt aufsuchen :) klingt aber nicht sehr bedenklich. Viel schlimmer finde ich, dass du schreibst dass du depressiv geworden bist. Sollte des etwas ernstes sein bitte ich dich umgehend einen Arzt aufzusuchen! Mit Depressionen ist nicht zu spaßen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melinaschneid
06.10.2016, 23:22

Wie findest du daran unbedenklich? Hast du gelesen was sie am Tag isst? Das ist viel zu wenig und gerade im Wachstum extrem gefährlich.

0

Geh lieber mal zu einem Arzt. Aber so ein paar Gegenfragen.. Willst du weiter abnehmen? Hast du Hunger den du unterdrückst? Denkst du oft an Gewicht, Kcal usw? Hast du ein schlechtes Gewissen nach dem Essen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von misshandelte
07.10.2016, 09:06

Dann kann es gut möglich sein..

0

Gewicht ist okei,  ich bin 163 15 Jahre und wiege fast 38😂😂😂🙏🏼🙏🏼

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melinaschneid
07.10.2016, 10:22

Das Gewicht ist nicht ok. Auch du bist viel zu leicht. Du hast Untergewicht und solltest mindestens 46 Kilo wiegen. Und das wäre die Untergrenze zum Normalgewicht. 50 Kilo wären ideal.

0

Du solltest mit deinen Eltern reden und dringend einen Arzt aufsuchen. Du isst viel zu wenig.... Das würde Nichtmal für eine Mahlzeit reichen von der Menge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such mal deinen Arzt auf.

Hast du ein schlechtes Gewissen nach dem essen? Was hast du an Symptomen? Wie sieht dein Essverhalten aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung