Frage von unicorn20000, 57

bin ich lesbisch oder doch hetero?

hey , ich frage mich schon seid einer langen Weile ob ich lesbisch bin. Ich hatte vor Monaten einen freund. habe aber Schluss gemacht. Ich konnte nicht beschreiben wieso aber ich fühlte mich nicht mehr so sexuell angezogen zu ihm. Ich mache mir oft Gedanken über homosexualität und habe auch vieles gelesen dadrüber (nur aus Langeweile). Ich glaube ich habe meine beste Freundin geliebt. Aber sie hat jetzt einen Freund. hatte auch ein wenig liebeskummer. Ich finde ausserdem keinen Jungen so wirklich anziehend.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dthfan00, 57

Ich antworte dir jetzt mal als junge (15 jahre) ohne dich genau zu kennen.

Ich würde eher darauf tippen dass du lesbisch bist, weil du hattest ja schon nen Freund und du fühltest nichts.

Ich hab dir noch nen Tipp.

Such dir zufällig irgendein Mädchen das gut aussieht und frage dich ob du dir mit ihr eine Beziehung vostellen könntest.

LG

Dthfan00

Kommentar von Dthfan00 ,

Danke für die Auszeichnung ;)

Antwort
von Ottavio, 10

Meine Liebe, ich gehe davon aus, dass Du jung bist und weiblich. Da ist es völlig normal, dass Du erstmal bisexuell bist und dass sich Deine sexuelle Orientierung erst noch entwickelt. Ich bin 67, aber Du noch jung und kannst noch viel ausprobieren, nach dem ersten Kerl entscheidet sich doch noch gar nichts.  Ich wünsche Dir alle erdenkliche Gute !  Ottavio

Antwort
von Neomo02, 33

Vllt bist du ja auch bisexuell und fühlst dich aber mehr zum weiblichen geschlecht hingezogen

Antwort
von malle07, 18

Das selbe Problem hatte ich auch mal. ich bin uch schon seit langen am überlegen . Es klingt doof aber ich habe auch schon so test gemacht aber ob di stimmen weiß man nicht.
Viel Glück

Antwort
von Kathy1601, 10

Probier es einfach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten