Frage von cassiopeia1508, 140

Bin ich lesbisch (14) ich fühle mich nicht zu Jungs "hingezogen"?

Ich fühle mich eher zu Mädchen hingezogen als zu Jungs und habe mich auch noch nie in einen Jungen verknallt oder für einen geschwärmt. Wenn ich mir meine Zukunft vorstelle möchte ich lieber mit einem Mädchen zusammen sein. Und auch,wenn es ums küssen geht oder sex finde ich es sogar beihnahe abstoßend dies mit einem Jungen zu tun. Ich habe auch schon andere um Rat gefragt aber die meinten bloß das ich mich schon noch ( wenn mir der richtige über den Weg läuft) in IHN verlieben würde.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von randomhuman, 66

Wenn du dir selbst keine Beziehung mit einem Jungen vorstellen dann bist du mit hoher Wahrscheinlichkeit lesbisch.

Natürlich könnte man sagen du bist in der Pubertät und alles kann sich noch ändern aber das wirst du ja sehen.

Wenn andere dir aber sagen, dass du schon noch den Richtigen finden wirst, dann haben sie dir anscheinend nicht zugehört, denn das ist ein wirklich schlechter Rat.

Viel Glück noch ;)

Antwort
von fxckyou, 36

Das wirst du ganz alleine mit der Zeit herausfinden. Mach einfacg das, was dir Spaß macht (: Wenn du heute dieses Mädchen süß findest, dann treff dich mit ihr, wenn du morgen aber doch den einen Jungen besser findest, unternehme was mit ihm xD Sammel einfach deine Erfahrungen. Du musst nicht unbedingt wissen ob du nun bi, hetero, oder lesbisch bist. Mach einfach das worauf du Lust hast und mit der Zeit wirst du merken auf welches Geschlecht du nun stehst (:

Antwort
von gast1234567898, 83

Mach dir keinen Kopf du bist noch jung! Es ist auch nicht schlimm wenn du mit 14 noch in niemanden verliebt warst. Schau doch einfach wie es sich weiter entwickelt und wenn du dich eher zu Mädchen hingezogen fühlst, dann kann es gut sein, dass du lesbisch oder bi bist. :-)

Antwort
von Say63, 16

Hey :)

Ich bin w/15 auch lesbisch und in einer Beziehung. Falls du irgendwelche Fragen hast, kannst du mir gerne schreiben. :)

Kommentar von cassiopeia1508 ,

Danke für dein Angebot :)

Kommentar von Say63 ,

Gerne :)

Antwort
von Saralovesfylou, 39

Ach Quatsch. Sowas wird mir auch immer gesagt, aber hör nicht darauf. Du musst deinen eigenen weg gehen. Auch wenn er nicht leicht ist, wirst du irgendwann ans Ziel kommen. Lass dich nich von anderen belabern. Du machst das was du willst!

Antwort
von Kindred, 59

Was soll's? Es ist doch nichts dabei. Wenn du später ein Mädchen abschleppen willst dann mach es. Wenn du später einen Jungen abschleppen willst...dann mach es. Setzt euch nicht so tiefe Grenzen und versucht nicht immer alles in Schwarz Weiß Zonen zu gliedern. Tut was euch gefällt und sorgt euch nicht immer darum wie es genannt wird und ob sich das ändern könnte. Wenn's passiert, dann passiert's halt.

Antwort
von Tjaich, 43

Man ist in der Pubertät und es gibt da natürlich schon gewisse Anzeichen zu welchen Geschlecht man sich hingezogen fühlt, es gibt ja auch welche die beide Geschlechter mögen, es kann nur ein Phase sein oder du bist eben lesbisch, das siehst du dann wenn du mal was mit einen Mädchen hattest und mit einen Jungen :) Wenn du mehr auf Mädchen stehst, hilft auch nicht wenn der richtige vorbei kommen würden, denn es gibt dann keinen Richtigen für dich sondern die Richtige ;) Genieße es,ist was ganz normales. 

Antwort
von ball2, 36

Wenn du mit einem Mädchen zusammen sein möchtest , dann sei es ! Heutzutage ist es kein Problem mehr ! Wünsche dir alles Gute !

Antwort
von EmeraldaLove, 42

Ja du bist eindeutig lesbisch ! <3 bin ich auch 

Antwort
von mariaohnejosef, 34

Herzlichen Glückwunsch, Du bist NORMAL.

Und was Deine sexuelle Orientierung angeht: lass Dich vom Leben überraschen. Die (oder der) Richtige kommt bestimmt.

Antwort
von jojoMaus22, 39

Ja eindeutig !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community