Frage von MrsRigh, 24

Bin ich krank.Ständig extremer Tempuraturwechsel?

Hallo Leute,
bin total verwirrt seit Donnerstag habe ich die Pille nach 6 Monaten Pause wieder eingenommen am nächsten Tag mittags werde ich aufeinmal ganz schwach und mir ist schwindelig mit 38,3 (Temp.)Am nächsten Morgen (heute) habe ich am Morgen 38,1 und ich nahm eine Asperin und bekam nach und nach meine Kraft zurück (kann wieder laufen kein Schwindel ) 1 Stunde später habe ich eine Tempuratur von 36,7 oder 37,1 und mir geht's weit aus besser.Jetzt habe ich nach 6 Stunden der letzten Asperin eine Tempuratur zwischen 38,7-39.1
Der Apotheker gestern sagte es könnte an der Pille liegen oder Wachstum.
Zudem muss ich wissen bin ich ansteckend ?

Antwort
von kidsmom, 6

Ehe du hier 'rum fragst, gehst du zu deinem Arzt. der sagt dir mal, woher dein Fieber usw. kommen kann.

Und nur er kann die Frage beantworten, ob du ansteckend bist. Da du die Pille ja nur nach einer gyn. Untersuchung bekommen hast, musst auch diesen Arzt fragen. Aber Grippe, Erkältung kann man auch ohne Einnahme der Pille "plötzlich" bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten