Frage von jansteffi, 23

Bin ich krankq?

Am Freitag hatte ich starke Halsschmerzen bis Sonntag morgen. An den Tagen konnte ich auch überhaupt nichts schlucken. Tee oder Halstabletten haben auch nicht geholfen. Ab Sonntag hatte ich denn Kopfschmerzen und noch leichte halsschmerzen. Heute immernoch Halsschmerzen, Kopfschmerzen und auch leichte Ohrenschmerzen. Mein Kopf glüht und ich hab ein Schwächegefühl. Wie gesagt mein Kopf glüht, aber Fieber hab ich keines. Ich hab eine Temperatur von 35.4°. Was kann das sein?

Danke schonmal für Antworten

Antwort
von Yuurie, 9

Halsschmerzen sind oftmals ein Vorzeichen für eine Erkältung.

Geh doch einfach zum Arzt, besser direkt zum HNO. Dann kann er neben deinem Hals auch die Ohren untersuchen. Eventuell hast du auch eine Ohrenentzündung oder in deinem Kopf ist alles mit Schleim festgesetzt (oder ist gerade dabei) sodass dein Gehörgang verstopft ist und dadurch auch dein Ohr schmerzt.

(hatte ich mal, das war sehr schmerzhaft.)

LG

Kommentar von jansteffi ,

Ja ich habe nur nicht die Möglichkeit zum Arzt. Danke für deine antwort :)

Kommentar von Yuurie ,

Darf ich fragen, was dich denn daran hindert? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten