Frage von Lollipop05, 39

Bin ich komisch weil ich schwanger sein will?

Ich bin 13 und weiblich. Ich will irgendwie ein kind, ich habe mir schon ausgedacht dass ich mit 16 schwanger werde. Findet ihr das komisch

Antwort
von Shiranam, 23

Komisch nicht, aber sehr kindlich und naiv.

Es ist eine große Verantwortung für Dich UND DEINEN PARTNER. 

Würdest Du mit 16 Jahren ein Kind bekommen, hättest Du beispielsweise Schwierigkeiten, einen guten Schulabschluß zu machen. Wenn man schwanger ist, hat man ja meist anderes im Kopf, als die Schule. Eine Ausbildung zu haben, wäre auch nicht schlecht, aber wie, mit Baby? Wo willst Du es lassen. Willst Du deine Mutter zwingen, einzuspringen? Falls ja, erzähle ihr VORHER von deinen Plänen, alles andere ist egoistisch und nicht fair ihr gegenüber.

Partner: Es wäre schön, wenn das Kind einen Vater hat, der gerne Vater ist. Ideal wäre es für das Kind, bei Mutter UND Vater aufzuwachsen.

Also such Dir den entsprechenden Partner, der dich und auch das Kind will. Selbstverständlich sollst Du ihn auch lieben. Für dich und deinen Partner wäre es bestimmt schön, erst zusammenzuwachsen, bevor gemeinsam an die weitere Familienplanung gedacht wird.

Mein Rat, warte mit der Umsetzung des Kinderwunsches, bis Du erwachsen bist und die volle Verantwortung für Dich und das Kind tragen kannst. In der Zwischenzeit gibt es für Dich noch viel zu entdecken.

Antwort
von Pusteblume8146, 36

Nein, ich finde das nicht komisch. Ich kenne das auch (bin zwar schon älter als du, aber noch nicht alt genug, um Kinder zu bekommen). Kenne das Gefühl aber sehr gut, dass man den Wunsch hat. Solange du weißt, dass das noch warten muss (mindestens bis man ein Einkommen hat, eine abgeschlossene Ausbildung und eine Wohnung) ist alles gut. Ich verstehe das :)

Antwort
von sihnchen, 24

Das hatt ich in deinem Alter auch mal kurze Zeit. Das vergeht wieder. Du denkst einfach nur dran wie süß Babys sind aber dass sie auch größer werden und zu Kindern und Teenagern heran wachsen, wahnsinnig viel Stress bedeuten, Geld kosten, Verantwortung bedeuten, rund um die Uhr versorgt werden müssen usw da denkst du nicht dran. Außerdem ist dann nix mehr mit Ausgehen, was ja noch auf dich zukommen wird. Was würde denn deine Mutter dazu sagen? Ich kann mir gut vorstellen, dass du ne ordentliche Standpauke gehalten bekommst. Ich an deiner Stelle würde noch einige Jahre warten, erwachsen werden, einen Beruf erlernen, eine eigene Wohnung haben und mit beiden Beinen im Leben stehen und dann kannst du über Kinder nachdenken. Alles andere wäre vollkommen unreif und dumm

Antwort
von BigDreams007, 39

Nein, einige Mädchen haben so eine "Phase" in der sie den Wunsch haben schwanger zu werden. Solange es dabei nur bei einem Wunsch bleibt ist auch alles okay.

Antwort
von Ruffy5286, 30

Ich finde es in sofern komisch, da du offenbar keine wirklich großen Ziele in deinem Leben zu haben scheinst als eine Familie zu gründen. Ich möchte dich auch mal darauf hinweisen, dass die meisten Jungs im Alter von 16 sicher noch nicht bereit sein werden Väter zu sein und auch für das Kind zu Sorgen. Das ist eine große Verantwortung und ich denke auch nicht, dass du das mit 16 schon bewältigen kannst, weder finanziell noch verantwortungstechnisch.

Kommentar von Pitbully ,

Es gibt halt Karriere und familienmenschen. Ich tendiere auch zu zweiteres

Kommentar von Ruffy5286 ,

Ich will auch eine Familie, aber ich will auch für meine Familie sorgen können. Mit 16 kann man das sicher noch nicht...

Antwort
von Royalex3, 25

Eigentlich ist es gut das man an die Zukunft denkt... Aber ich finde das man mit 14 bzw 16 noch keine eigenen kinder haben sollte da man selbst noch ein Kind ist!

Lg :)

Kommentar von Royalex3 ,

Entschuldige meine 13

Antwort
von KattaLoewe, 27

Nein finde ich nicht, trotzdem solltest du es nicht machen ;-)
Ein Kind ist wahnsinnig viel Verantwortung und kostet vor allem nen Haufen Geld.
Kriege lieber erst ein Kind, wenn du etwas älter bist.
LG

Antwort
von Pitbully, 23

Hatte ich in deinem alter auch, Problem war ich fand Jungs ekelig^^ diesen Wunsch hatte ich jahrelang, mittlerweile bin ich 22 und träume oft davon schwanger zu sein, ich liebe diese Träume. Leider werden sie vorerst träume bleiben

Antwort
von sihnchen, 24

Achja und als ergänzung vielleiht noch. Ich bin 23 und grade zum zweiten Kind schwanger. Und ich bin so froh, dass ich es damals nicht drauf angelegt habe. Also du siehst, du musst nicht bis 25-30 warten. Aber einfach nur alles wichtige abgeschlossen haben. Weißt du was ich meine? Bitte sei nicht dumm und versaue dir dein Leben nicht. Du würdest es ganz sicher bereuen. Tob dich erstmal aus.

Antwort
von Sonnensunn, 24

Komisch nicht direkt. Eher naiv. Ich glaube, dir ist nicht ganz klar, was es bedeutet schwanger zu sein. Mit 13 solltest du darüber aber echt nicht nachdenken und bitte, probieren ja nicht, mit 16 schwanger zu werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten