Frage von zacefronswifey, 105

Bin ich komisch, dass ich mich nicht mit Freunden treffen will?

Ich (w/16) leide unter Depressionen und habe vor Jahren eine Fassade aufgebaut, damit niemand weiß, dass ich so zerbrechlich bin und von außen scheine ich wie das positive Mädchen, das gerne rausgeht und viele mögen mein äußeres Erscheinen, daher auch viele Freunde. Das Ding ist, dass ich wirklich sehr ungern rausgehe. Ich bleibe lieber Zuhause allein oder ich bin mit meinen engsten Freunden (zwei bis drei) daheim oder gehe mit denen ab und zu raus. So viele wollen sich mit mir treffen, aber ich sagte immer, dass ich wegen dem Schulstress nicht kann, also hab ichs aufgeschoben bis zu den Ferien und jetzt sind Ferien. Es macht mich fertig, dass ich mich mit so vielen treffen muss 😩 Ist das normal? :/

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Psyche, 51

Hallo,

da hast Du Dich wohl selbst ein bißchen in eine Falle begeben, gell? Klar, dass bei dieser Fassade alle denken müssen, Du seiest das positive Mädchen ...

Aber da kommst Du auch wieder raus. Es ist übrigens völlig normal bei einer Depression, dass Du am liebsten mit Deinen engsten Freunden zusammen bist. Ich hoffe, Du lässt die Depression behandeln, damit sie vorübergeht. Das ist wichtig, okay?

Zur Lösung: Du MUSST Dich nicht mit so vielen treffen! Das ist alleine Deine Entscheidung. Und wenn jetzt in den Ferien viele fragen, dann sage NEIN.

Ob Du ihnen den wahren Grund sagen willst, ist ebenfalls Deine Entscheidung. Du bist niemandem Rechenschaft schuldig. Sei einfach nett und stoße den Fragenden bitte nicht vor den Kopf, denn sie können ja nicht wissen, wie es in Dir aussieht.

LG Buddhishi

Antwort
von Vivibirne, 40

Wegen den Depressionen ist das leider normal
Ich verhalte mich genauso...
Aber am besten bist du ehrlich und sagst dass du nicht willst, du meldest dich wenns dir besser geht. Wahre Freunde bleiben auch dann!

Antwort
von tlenz21021993, 22

2 bis 3 gute Freunde sind besser als 1000 Bekanntschaften. 

Menschen, die sich auf "Teufel komm raus"  mit dir treffen wollen sind sicher keine idealen Freunde. Beziehungen/Freundschaften müssen sich entwickeln/brauchenZeit. Mach dich da nicht verrückt.... 

Antwort
von Seanna, 33

Von wem sind die Depressionen diagnostiziert und warum befindest du dich nicht in Therapie?

Kommentar von zacefronswifey ,

Psychiater und ich bin in Therapie

Kommentar von Seanna ,

Das wäre ein gutes Thema für die Therapie. Denn ja - das Verhalten ist typisch für eine Depression.

Antwort
von Jehehezsr, 24

Die Frage könnte von Oben bis Unten von mir sein :D ..Nur das "Mädchen" müssten man tauschen.

Ich glaube man muss noch unterscheiden zwischen "Du magst die Leute einfach nicht" und "Du magst die Leute aber bist zu unmotiviert".

Bist du denn in Behandlung wegen der Depressionen`?

Antwort
von jennywonfer, 26

Ist eine Nebenwirkung von Depressionen. Könnte ich sein in dem Text.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten