Frage von leilaseynika, 48

Bin ich kaufsüchtig was meint ihr ist das ein psychische Störung?

Ich habe zwei Shopping Apps auf meinem Handy wo ich täglich nach Kleider, Schuhe, Accessoires, Schminke schaue das macht mich total glücklich irgendwie mir das alleine schon anzusehen, ich drücke dann immer sag wünschen und habe eine Riesen große Liste schon. Manchmal gehe ich auch einfach so, in die Stadt und schaue mir Kleider, Parfum oder Schminke an das gibt mir ein Mega tolles Gefühl und hilft mir wenn es mir nicht gut geht ich habe zwar immer den Drang es zu kaufen was halt nicht geht weil mir das Geld dazu fehlt. Aber ich glaube das ist auch gut so sonst würde ich wirklich nur noch kaufen kaufen. Ist das normal das mir das so gut tut? Oder ist das schon ein krankhaft ständig auf Shopping Apps rumzulungern und in die Geschäfte sinnlos reinzugehen nur um mir die Sachen anzuschauen?

Antwort
von macda, 22

Lösch mal die Apps. Das siehst ja ob es zum Problem wird. Wenn dich das Nervös macht ist das nicht mehr normal.

Antwort
von butz1510, 16

So hat halt jeder seine Hobbys. Ich bin natürlich kein Psychologe, aber ich kann bisher keine Kaufsucht erkennen, denn der Kaufsüchtige schert sich wenig darum, ob er Geld hat (denn er ist ja krank/süchtig und daher nicht Herr seines Willens) und kauft trotzdem. 

Antwort
von Mamue1968, 20

Wenn Du kaufsüchtig wärst, würdest Du auch Schulden machen mit allen Mitteln, das machst Du nicht, sondern das hast Du anscheinend gut unter Kontrolle !

Kommentar von Ranger8707 ,

Ich würde sagen ein Ansatz von kaufsuchz jedoch gut unterkontrolle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community