Frage von jajasper, 138

Bin ich jetzt paranoid?

Ich hatte meine letzte Beziehung vor 3 Jahren. Seither habe ich zwar ein paar Jungs kennengelernt, aber keiner davon hat bei mir diese Verliebtheitsgefühl ausgelöste, sondern wollten nur sex haben (was ich nicht wollte). Ich denke seitdem das ich niemals wieder einen Freund finde der mich liebt und ich ihm dieses Glücksgefühl verdanke. Bin ich paranoid oder sind meine Gedanken gerechtfertigt?

Antwort
von pilot350, 39

Das hat nichts mit Paranoia zu tun. Es sind lediglich Gefühle der Enttäuschung. Du solltest das nicht zu hoch bewerten, mit wem Du eine Beziehung haben möchtest entscheidest nur Du ganz allein. Wenn Du an Typen kommst, die frustriert und Testosterongesteuert sind mit einem archaimschem Frauenbild sind, liegt das nicht an Dir, sondern an deren Dummheit. Die haben auch mit andern Frauen nur Sex im Kopf, die Person spielt keine Rolle, es geht nur um Bedürfnisbefriedigung ad hoc. Daran solltest Du nicht teilnehmen. Sei stolz und sei Dir selbst mehr Wert als solche pubertierenden Typen.

Antwort
von Sorrisoo, 53

Vielleicht bist Du einfach noch nicht bereit für neues. Solche Gefühle sind vollkommen normal. Ich glaube auch nicht, dass Du nie wieder jemanden finden wirst. Irgendwann, wenn Du es nicht erwartest, lernst Du jemanden kennen und wirst spüren, dass es der richtige ist. Sieh es so, mache haben ein Leben lang keinen Partner. Bei Dir mache ich mir da keine Sorgen. Du verdienst im übrigen grossen Respekt dafür, dass Du "Abenteuer" konsequent ablehnst. Das zeigt wahre Stärke. Finde ich wirklich toll👍🏻Alles wird gut🍀

Antwort
von Dergrossefrager, 37

Das Gefühl hatte ich auch mal... Ich habe nachdem ich "die große Liebe" gefunden habe mich doch nach einem halben Jahr wieder getrennt und ich dachte auch ich werde nie wieder jemanden finden aber manchmal kommt es einfach zurück das Gefühl! Ich habe dann nach 1 1/2 Jahren meine jetzige Freundin kennengelernt mit der ich seit 8 Monaten bereits zusammen bin. Es klingt zwar extrem dumm aber man muss wie es immer gesagt wird auf den richtigen warten oder ihn eher suchen!
Ich habe meine Freundin auch durch Zufall kennengelernt und wir waren irgendwie seit Anfang an total verbunden...
Das wird schon wieder mach dir keine Sorgen!
LG

Antwort
von kruemeljoyce, 64

Das gefühl ist normal. Es gibt auch viele Jungs die anders sind. Irgendwann konmt der richtige. Verlief nicht die Hoffnung. Viel glück

Antwort
von Holly62, 34

Fange mal an dich selber zu lieben , und erwarte es nicht von anderen ..den wen du  eine Positive Einstellung zu dir selber hast ...kommt auch wieder ein Mann..und auserdem kann man auch mal alleine sein und über sich selber nachdenken !

Antwort
von nowka20, 10

dein bewußtsein wird sich noch weiter ausbauen, worurc h sich deine einstellung auch ändern wird.

ich glaube, du bist auch bei den falschen jungs auf der such nach liebe!

Kommentar von jajasper ,

was verstehst du unter falschen Jungs? und was sind dann die richtigen?

Kommentar von nowka20 ,

facher jungs sind für mich die, die dich nur ausnutzen wollen

du scheinst mir noch nicht das gespür zu haben, auszuwählen. also kannst du nur durch reinfallen lernen.

aber so ist eben das leben (durch kummer wird man wissend)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community