Frage von sweetcupcace, 26

Bin ich jetzt eine miese Freundin?

Hallo also in letzter Zeit streite ich mich mit meiner besten Freundin jeden Tag wegen irgendwas unnötigem und wir machen auch pausenlos was zusammen in der Schule sind wir höchstens 10 Minuten nicht nebeneinander also wenn man mal aufs klo geht oder so. Und ich habe ihr jetzt halt gesagt dass wir vielleicht etwas Abstand brauchen und nicht so arg viel zusammen machen sollen erstmal. Jetzt habe ich aber voll das schlechte gewissen weil sie gesagt hat ich bin eine miese Freundin wenns ernst wird hau ich ab und wir halten nicht zusammen. Was soll ich tun :( ich wollte doch nur etwas Abstand. Bin ich eine schlechte Freundin?

LG sweetcupcace

Antwort
von Erdbeertorte30, 9

Ich finde das logisch.

Es ist klar, dass ein Mensch einen erst Mal etwas nervt, wenn man alles zusammen macht und einem nie von der Seite weicht. Das muss einfach irgendwann kommen, egal wie gut ihr euch versteht, oder wie gut ihr befreundet seid.

Bei mir und meiner ABF ist das auch so, aber sie hat es vollkommen verstanden. Versuche es ihr vielleicht schonend bei zu bringen, oder versuche etwas mit anderen Freundinnen zu machen, um etwas "Abwechslung" rein zu bringen, das tut wirklich gut. Es hilft auch schon, wenn du etwas mit ihr und noch jemand anderem machst.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

LG Erdbeertorte :)

Antwort
von Intermundia, 6

Naja.. Vielleicht hilft es, wenn du ihr sagst, dass du nur möchtest, dass die Streitereien weniger werden weil sie dir als Freundin wichtig ist.

Alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten