Frage von catwomaneins, 51

Bin ich introvertiert? Noch unsicher?

Ich gehe gerne feiern, und bin auch gerne in menschenmengen, nur kann ich nicht vor vielen Leuten reden. Kann mich mein Hausarzt da beraten ? Smalltalk geht bei mir auch gar nicht. Deswegen bin ich mir etwas unsicher, weil ich ja gerne in bars und clubs bin, was ja eig nicht so für intros spricht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bobbelkopp, 23

Also gerne in Bars und Disko´s feiern gehen, oder sich gerne in großen Menschenmengen aufzuhalten spricht eher etwas gegen Introvertiert zu sein.
Sehr viele Menschen, unter anderem auch extrovertierte, haben Probleme vor vielen Leuten zu reden.
Ich zum Beispiel hab keine grossartigen Probleme Vorträge zu halten, wenn ich denn genau weiss wovon ich rede.
Und mit der Zeit hab ich auch ein bestimmtes Repertoire für Smalltalks aufgebaut, klappt ganz gut.

Grundsätzlich lässt sich Extro/Introvertiertheit nicht unbedingt an solchen Äusserlichkeiten festmachen.
Es ist viel mehr eine Art sich und seine Umwelt zu betrachten und zu verarbeiten.
Intro´s leben ihre Gedankenwelt voll aus. Extro´s tragen Dinge lieber nach aussen.

Geholfen hat mir die Seite, da konnte ich durchaus noch was lernen.

http://www.introvertiert.org/

Antwort
von MehrPSproLiter, 26

Es ist doch garnicht schlimm, introvertiert zu sein.

Antwort
von bobbelkopp, 9

danke, ich hoffe du bist etwas weiter gekommen :)

Kommentar von catwomaneins ,

Nicht wirklich, aber ich arbeite daran ;)

Kommentar von bobbelkopp ,

Grade das ist ein Schritt in die richtige Richtung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten