Frage von DaniieTv, 32

Bin ich inordnung oder sollte ich lieber zum Arzt gehen?

Also, ich habe irgendwie das Gefühl das ich was immer mehr vergesse ich bin noch unter 15 Jahre alt also ist es kein Alzheimer... Aber Ich Frage mich ob mein Gehirn inordnung ist. Weil ich vergesse öfters was ich gestern gemacht oder gegessen habe, kann mir jemand Helfen? Weil ich bin entwas ängstlich deswegen. Ich hoffe nur das es nichts schlimmes ist, hoffe ihr könnt mir Helfen.

LG: Danie

Antwort
von m1cplank, 16

Hallo! Es koennte ja eventuell Schulstress oder so was sein (ich meine, da ein Freund von mir das gleiche hatte, bin mir aber nicht sicher)

wiederhole: Bin mir dazu nicht sicher!

Hoffe, dass ich dir hilfreich war.

Kommentar von DaniieTv ,

Das könnte gut möglich sein :) Danke 😊 Doch du warst eine große Hilfe.. aber geht das auch wieder weg? :(

Kommentar von m1cplank ,

Ja, ich denke schn. Bei meinem Freund war das so. Es hat schon einige Tgae gedauert. Bei ihm war aber auch Schmerz dabei (Kopfschmerzen)

Kommentar von DaniieTv ,

ja bei mir auch, manchmal starke aber manchmal auch nicht so starke. Ich hatte das schon länger, meine Mom zweifelt auch schon dranne weil ich fast immer sage "Kann mich nicht mehr dranne erinnern" :( Und es war nicht so lange her

Kommentar von m1cplank ,

Ja...ich persoenlich wuerde noch ein wenig abwarten.....Kann ich nur Fragen?: Wie lange ist das schon so ?

Kommentar von DaniieTv ,

Schon paar Jahre :(

Kommentar von m1cplank ,

Ich denke es sei nur der Stress...wenn ich gestresst bin, dann passiert mir das cuh immer, dann vergesse ich einfach was....Und vielleicht koennte es auch bei dir so sein...ich habe mich erkundigt und hab gesehen dass es auch auf gutefrage.net noch andere gleiche Fragen wie deine gibt. Die haben mehr antworten und vielleicht kann dir da jemand besser helfen...(Entschuldigung weis davon nicht sehr viel, aber nur das, was ich dir gesagt habe) Ich hoffe nochmals, dass ich dir hilfreich war. Tut mir leid dass ich dir nur wenig sagen konnte.

Kommentar von DaniieTv ,

Okiii Danke dir :) Nein brauchst dich nicht zu entschuldigen, du hast mir sogar sehr geholfen. Ich muss dir eher sehr Danken für deine Große Hilfe😊 Weil jetzt weiß ich was ich Vielleicht habe. Also ist es kleinen Grund dich entschuldigen zu müssen ^^ und danke viel mals das du dich erkündigt hast^-^ Das war auch noch eine große Hilfe Danke^^

Antwort
von asiawok, 7

Ein Arzt kann deine Krankheit am besten diagnostizieren als jeder von hier

Kommentar von DaniieTv ,

okii Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community