Frage von herbertweisses, 85

Bin ich in Wirklichkeit homosexuell?

Ich hatte kürzlich einen Traum in welchem ich (m) mit einem anderen Mann und einer Frau GV hatte. Dabei führte ich meinen Penis auch in den After des Mannes ein. Es kam zum Orgasmus und am nächsten Tag hatte ich auch etwas in der Unterhose. Ich stehe auf Frauen! Aber nach diesem Traum habe ich mir Sorgen gemacht, ob ich schwul sein könnte (?)

Antwort
von TomMike001, 23

Auch viele heterosexuelle Männer haben ab und zu mal einen homosexuellen Traum. Das kann durchaus passieren, dass man dabei auch einen Orgasmus bekommt. Vllt. ist das auch mal ein insgeheimer Wunsch.

Und wenn es so wäre und Du würdest neben Frauen "auch" auf Männer stehen, was wäre daran so schlimm? Dann wärst Du eben bisexuell, wie viele andere auch, mich eingeschlossen.

Antwort
von Pegasus1912, 33

Hallo,

Das ist nicht schlimm das du das geträumt hast, manchmal sind Träume bisschen eigenartig, dafür kannst du nichts :)
Macht dir keine Sorgen , das passiert vielen Menschen , und selbst wenn, alles halb so wild :D

Antwort
von Mignon6, 43

Träume sind und bleiben Träume, nicht mehr und nicht weniger. Wegen eines Traumes über sexuelle Phantasien bist du nicht schwul. Außerdem wäre es nicht schlimm, wenn es so wäre.

Vergiss den Traum. :-)

Antwort
von AlexistKawaii, 48

Ist denke ich nur eine Phase Also denke nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten