Frage von messi999999999, 84

Bin ich in sie verliebt oder ist das alles nur Einbildung?

Hi , bin 13 bzw. 14 da ich in ein paar tagen 14 werde .

Also bin mit einem Mädchen seit der 5-6 Klasse befreundet und unsere Freundschaft war am besten als wir in der 6. Klasse waren , denn da sind wir mit anderen ständig in die schulbücherei gegangen und haben gequatscht . Jetzt reden wir nur selten in der Schuleaber chatten dafür pro sich 5-7 Stunden . Aber irgendwie hab ich das Gefühl dass ich in sie verliebt bin. Werde nicht nervös oder rot beim reden nur manchmal wenn sie mit anderen jungs rumhängt werde ich einversüchtig . was meint ihr ?

Danke für die antworten ! :)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 17

Du befindest dich inzwischen auch in einem Alter wo Mädchen für dich zusehends interessanter werden und dazu gehört auch dieses zum Teil unerklärliche Gefühl welches sich in dir bei bestimmten Mädchen breit macht. Dennoch aber solltest Du in deinem eigenen Interesse nicht versuchen das Pferd von hinten zu zäumen sprich versuche ob Du den sehr intensiven Chatkontakt auch wieder etwas mehr zum persönlichen Kontakt wandeln kannst.



Antwort
von TellsArmbrust, 48

Das kann hier wohl niemand beantworten.

Antwort
von PrivateFragenD, 34

Ich weiß, in solchen Momenten brauch man Hilfe, aber wie in Gottes Namen sollen wir helfen? Wir kennen doch DEINE Gefühle nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community