Frage von Anineb, 73

Bin ich in meinen besten Freund verliebt oder...?

Heeeyyy :) Ich kenne ihn jetzt schon fast zwei Jahre lang, wir sind in der gleichen Klasse und er ist wie ein Bruder für mich. Ich war mal in seinen besten Freund verliebt und ich habe ihm alles erzählt und alles anvertraut, er hat auch versucht uns zu verkuppeln aber er war nichts für mich. Seit dem vertraue ich ihm viel mehr als einer anderen Freundin. Und ich habe manchmal das Gefühl, dass ich Schmetterlinge im Bauch habe, aber auf der anderen Seite möchte ich unsere Freundschaft nicht zerstören nur, weil ich nicht mit meinen Gefühlen umgehen kann. Am Montag gehen wir, wenn wir Mittagspause haben alleine zusammen raus essen und wenn ich daran denke freu ich mich mega krass. Nun meine Frage ist halt: Sind meine Gefühle durcheinander oder sind es wirklich die Schmetterlinge im Bauch?

Antwort
von RabianGaming, 38

Hallo Anineb,

solch eine Situation ist immer schwierig. Ich an deiner Stelle würde mir Gedanken machen, ob die Schmetterlinge wirklich Schmetterlinge sind, die auf Liebe oder einen Beziehungswunsch zurückgehen, oder aber einfach Freude ist, die du empfindest.

Für mich lässt es sich immer gut mit Musik über sowas nachdenken.

Aber ansich solltest du dir auch die Frage stellen, ob ihr eure Freundschaft aufs spiel setzen möchtet, wenn tiefere Gefühle im Spiel sind.

Natürlich kann auch alles Rosig werden, aber dass ist es nun mal, niemand weiß was die Zukunft so für einen offen hält

Antwort
von Dooooll, 25

Ich glaube, es könnte beides der Fall sein. Oder dass es halt gerade anfängt sich in Richtung Verliebtheit zu entwickeln. An deiner Stelle würde ich mir aktuell noch nicht zu viele Gedanken darüber machen und erst noch etwas abwarten, wie es sich letztendlich entwickelt. Und du dann selbstverständlich nichts direkt überstürzt.

Genieße die positiven Gefühle solang einfach erst mal und verbring ne schöne Zeit mit ihm gemeinsam, der Rest entwickelt sich dann schon entweder in die eine, oder in die andere Richtung :)

Antwort
von Wuestenamazone, 10

Das hört sich verliebt an. Aber die meisten schrecken davor zurück weil sie Angst haben ihren Kumpel zu verlieren. Wir können da leider nicht helfen. Denk in Ruhe darüber nach.

Antwort
von Emmi654, 16

Ein außenstehender kann das schlecht beurteilen, aber ganz ehrlich erzähl ihm doch einfach davon und wenn du Angst hast das du die Freundschaft zerstörst, dann sag einfach das eine Freundin von dir das Problem hat.

 Ich finde ,,Schmetterlinge im Bauch" und generell diese ganzen ,,Symptome" kann man nicht allgemein beschreiben, da sie für jeden anders sind. Manchen Leuten wird schlecht, andere grinsen die ganze Zeit und bei dritten kribbelt es im Bauch. also versuch es entweder mit der ,,Freundin-Methode" oder wenn du ganz dreist sein willst: küss ihn einfach. Spätestens da wirst du merken ob du innerlich explodierst oder was weiß ich was fühlst oder ob du dich getäuscht hast.

Antwort
von hnr55955, 19

Könnte man unterschiedlich sehen . Ich vertraue auch einigen und freue mich diese auch wiederzusehen , ist schwer zu beurteilen wenn man dich nicht kennt!

Antwort
von ActionCreeper, 18

Na das musst du doch am besten wissen ob du verliebt bist oder nicht! Wir können das schlecht sagen, aber es hört sich sehr danach an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community