Frage von niki1888, 27

Bin ich in ihrer friendzone?

Hallo meine Lieben, folgendes: Ich (m/17) besuche seit 3 wochen einen Tanzkurs. Vor 2 wochen nach dem kurs, ging ich mit meinen kumpel etwas trinken. Dort sahen wir dann 3 mädchen die mit uns in den tanzkurs gingen. Wir überlegten sie anzusprechen ( weil mir eine ganz gut gefiel ) aber wir beschlossen es dann doch nicht zu tun ( wegen der unterzahl ^^ ). Als er jedoch kurz auf die toilette ging kamen 2 von ihnen ( darunter auch diejenige die mir gefiel ) zu uns und sagten sie kennen uns vom tanzkurs und ob wir mit ihnen etwas trinken gehen mochten. Wir stimmten zu und hatten einen tollen abend ( ich bekam sogar die nummer von der die mir gefiel ( w/16 ). Nächste woche beim tanzkurs fragte mich diese dann ob mein freund und ich wieder mit ihnen mitgehen wollten, doch wir hatten an diesem abend keine zeit. Also schrieb ich ihr ob sie nächste woche lust hätte mit mir etwas trinken zu gehen. Sie stimmte zu und ich freute mich schon darauf. Doch als ich nach dem tanzkurs auf sie wartete kam sie mit einer anderen kollegin von ihr und deren kollege und sagte das diese mitgehen wollten. Ich war dann eher etwas gedämpft. Jedoch verliefen die gespräche ganz entspannt. Sie fragte mich auch ob ich mit ihren freunden und ihr mitgehen wollte skifahren oder ob ich mit ihr beim ball vortanzen wollte. Ich habe auch zufällig durch gespräche von ihr und ihrer freundin erfahren dass sie noch nicht so viel erfahrung mit jungs hatte ( anscheinend, obwohl sie ziemlich selbstbewusst wirkte). Die letzten 40min war ich dann allein mit ihr und wir hatten ein tolles gespräch. Als ich sie dann zum taxi brachte sagte sie wir sollten das wiederholen. Jetzt ist die frage, glaubt ihr ich bin in der friendzone weil sie davor und auch jetzt ihre freunde mitnahm ? Ich bin eigentlich noch nie in die friendzone versetzt worden, ich tue mich normalerweise relativ leicht mit dem anderen geschlecht. Und wie soll ich es weiter angehen ohne mich beim tanzkurs dann komplett zu blamieren ? Vielen dank im voraus für die ratschläge und sorry für den langen text :D

Antwort
von Wuestenamazone, 27

Ich würde die nächsten 1-2 Treffen abwarten und dann sehen ob sie immer jemand im Schlepptau hat.

Dann würde ich SIE gezielt einladen. Bringt sie dann wieder jemand mit würde ich mit ihr mal reden.

Vielleicht ist sie schüchtern das mag sein aber ihr habt euch schon allein unterhalten und es gab keine peinliche Stille. Lad sie ein und sprich sie direkt an.

Antwort
von Katharina467, 18

Vielleicht is sie doch nicht so selbstbewusst wie du denkst und es hat ihr einfach Sicherheit gegeben, dass ihre Freunde dabei waren. Für mich klingt dass nicht so nach friendzone. :)

Antwort
von suitman1230, 21

Das war bei mir auch so. Nach dem tankurs beim fortgehen mit alkohol ist man etwas lockerer drauf. Nimm dir das nicht so zu herzen. Ich glaube kaum, dass du mit der was anfangen kannst. Das ist nichts ernstes und kein date - so geht es vielen

Kommentar von niki1888 ,

es ist ja nicht so das ich sie dauernd gefragt hätte, es ging ja auch großteils von ihr aus.

Kommentar von suitman1230 ,

gestern (nach dem tanzkurs) hab ich ein mädchen kennengelernt, die anderen haben gesagt "die kriegst du gleich ins bett". also hab ich sie auf zwei drinks eingeladen und si hat mich gefragt ob wir zusammen sein wollen. als ich ja gesagt habe hat sie gesagt ich bin jetzt stiefvater weil sie ein kind hat. dann hab ich sie gefragt ob wir uns küssen und sie ist gegangen (obwohl sie es mir versprochen hatte). das war nur locker und spaßhaft gemeint

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten