bin ich in einer Drepession?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es klingt nach einer akuten depressiven Episode, gemischt mit diffusen Ängsten. Das tut mir erstmal alles sehr leid, ich weiß was Depression und Angst bedeutet. Je nach Grad der Depression kann man Johanniskraut einnehmen, dann kann es einem besser gehen. Ich empfehle dir aber in diesem Fall Psychotherapie, da die Depression exogen (Durch Umstände verursacht) ist. Du kannst ja einmal den Goldberg Depressions Test machen. Den gibt es kostenlos im Internet. Hast du suizidale Gedanken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxCandyChanXx
31.10.2015, 00:24

Nein das habe ich noch nicht aber ich habe einfach keinen mit dem ich drüber reden kann das macht es ja noch schlimmer

Ich kann auch einfach nicht einschlafen weil das alles zu viel für mich ist 

0

Geht es dir schon länger so?Oder ist es erst seid kurzem so?Weil wenn es noch nicht so lange ist ,ist es vlt eher eine Phase.Ich glaub wenn man depressiv ist geht es einem viel schlimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von psychquestioner
31.10.2015, 00:21

Das kommt wirklich auf den Grad der Depression an, Ist sie leicht, hat der Patient weniger Probleme, ist sie schwer, ist der Patient nicht einmal mehr in der Lage sich regelmäßig zu waschen.

0