Frage von Fenna66, 77

Bin ich in der magersucht?

Hi Also ich bin 164 groß und wieder zur Zeit 44 kilo allerdings schwangt es immer zwischen 43 und 45. Ich wiege mich jeden Tag morgens vor der Schule, mittags nach der schule und abends bevor ich schlafen gehe und versuche auf 42 kg runterkommen was allerdings nicht klappt. Ich esse sehr unregelmäßig das heißt wenn ich Hunger habe esse ich recht viel und da ist es mir auch egal was ich esse allerdings bereue ich es dann immer beim wiegen und mal habe ich gar keinen Hunger und esse z. B. Nach der schule nie was zu mittag. Allerdings muss ich auch sagen das ich schon immer Untergewichtig war seit meiner Geburt. Ich weiß das viele schreiben werden Mädel nehm zu aber egal wie viel ich esse ich werd net dicker liegt wohl an meiner Gene und bei meinem dad is das auch soo. Bitte keine dummen Kommentare ist echt n ernstes Thema. Danke

Antwort
von Soare200, 39

Hallo,

ich würde dir raten eine Vetrauensperson und einen Arzt hinzuzuziehen, denn wenn du dich so oft wiegst und trotz deines geringen Gewichtes anstrebst, noch weiter abzunehmen, kann man durchaus von einem gestörten Essverhalten bzw von einer gestörten Selbswahrrnehmung sprechen. Was du deinem Körper da antust ist absolut schädlich und keinesfalls erstrebenswert. Bitte suche dir professionelle Hilfe, denn auch wenn du es möglicherweise als nicht so schlimm betrachtest,, können die folgen verheerend sein. Es gibt aber jede Menge Einrichtungen, die dir helfen können. Bitte zögere nicht, direse Hilfe in Anspruch zu nehmen, auch wenn es beängstigend wirken mag

Antwort
von Majasoon, 27

mir geht es auch so bin 15/w wige 42kg und bin 1.60 gross.Ich esse seit 2 wochen nichts mehr wenn dann nur 50 kalorien. Hab huete auch was erbrochen:/ Ich nehme einfach immer weiter ab.. ich hab auch garkeine lust zu essen. Magersüchtig bist du nicht. Ich denke du hast eine falsche wahrnehmung oderso. Weil du sagst das du dich nach dem essen schlecht fühlst... das liegt daran..... Viel glück:)

Kommentar von Fenna66 ,

Ohje das hört sich bei dir aber net gut an :o wenn du mit jemanden reden willst kannste mich gerne anschreiben ;)

Kommentar von Majasoon ,

okei mache ich:)

Antwort
von IJBoy, 24

Dein Körper hat entweder viel zu viel von so ein Stoff was der menschliche Körper produziert und das uns beim abnehmen hilft,oder dein Körper nimmt viel zu wenig fett auf (ist bei einem Kumpel von mir auch so)!!!peace

Kommentar von Fenna66 ,

Yeah dann bin ich ja mal net die einzige :) super danke ;)

Kommentar von IJBoy ,

kd 😉

Antwort
von EMCioran, 34

Nicht unbedingt Magersucht, aber diese Zahl auf der Waage ist einfach so unwichtig. Es gibt viel wichtigere Dinge als die 42 kg zu erreichen, was schon echt krass ist. Setz deine Prioritäten anders und überlege mal, warum du das unbedingt schaffen willst

Kommentar von Fenna66 ,

Vielen Dank ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten