Frage von paelae, 89

Bin ich in der Frienzone?

Hi.
Ich (15) verstehe mich seit ein paar Monaten sehr gut mit einen Mädchen aus unserer Schule.
Inzwischen habe ich mich in dieses Mädchen verliebt, nur weiss ich nicht wier ernst sie es mit mir meint. Darum habe ich beschlossen, mich mit ihr zu treffen, um ihr Verhalten ein bisschen deuten zu können. Eine gute Freundin von ihr hat mir einmal bei einem Gespräch mit mir erzählt, dass sie nichts von mir wolle und eher Freund bleiben will. Heisst das, dass ich mich in der Friendzone befinde, und kann ich das ändern?
Und wenn ich mich in der Friendzone befinde, wie sollte ich mich beim Treffen gegenüber ihr verhalten?
Ich möchte wirklich was von ihr, aber ich möchte nicht, dass ein Kontaktabbruch dank der Friendzone vorliegt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Raza97, 27

Friendzone ist finde ich mit das schlimmste was es gibt -.- :D Aber noch schlimmer finde ich eine uneindeutige Friendzone. Du solltest auf jeden Fall versuchen herauszufinden, was sie wirklich in dir sieht. Auch wenn das eventuelle etwas Stress mit sich bringt. Aber so wird dich das früher oder später nur noch mehr fertig machen. Versuch ein Treffen zu arrangieren. Und dann redest du einfach ganz normal mit ihr. Sprichst sowohl über normale alltägliche Dinge, aber versuchst eventuell auch mal etwas persönlichere Themen anzusprechen. Und dann immer gucken wie sie reagiert und ob sie ausweicht usw. Kannst ihr auch vlt mal Komplimente machen ;) Aber irgendwann musst du wahrscheinlich eh alles auf eine Karte setzten, falls du es in naher Zukunft sicher wissen willst :/ Wenn du dann merkst du hast deine Gefühle nicht im Griff, obwohl sie dir relativ deutlich eine persönliche Absage erteilt hat, solltest du überlegen vlt auf Abstand zu ihr zu gehen (wenigsten zeitweise). Dann kannst du dich emotional besser von ihr entfernen und eure Freundschaft nicht unbedingt gefährden. Viel Glück ;)

Antwort
von JenniDil, 47

Also ich würde dir dann raten ihr nicht allzu sehr zu zeigen wie sehr du sie magst sondern dich zwar mit ihr treffen aber dabei ein wenig auf Abstand gehen.

Kommentar von paelae ,

Über Chat mache ich sie manchmal ein bisschen an, ihre Reaktion ist normal. Also sollte ich sie beim Treffen nicht anmachen, oder zumindest ihr Komplimente geben?

Kommentar von JenniDil ,

doch du sollst ihr schon zeigen , dass du sie magst aber nicht zu sehr, wenn du merkst dass es sie nicht interessiert oder sogar eher abschreckt. dann würde ich lieber wieder auf Abstand gehen

Antwort
von hankey, 31

Wenn Du einmal in die Friendzone geraten bist, ist es recht schwer da wieder rauszukommen. Wie man aber GARANTIERT nicht wieder rauskommt ist, indem Du Dich ihr aufzwängst, zumindest das kann ich Dir sagen.

Antwort
von TheDon16, 21

Wenn du Selbstachtung hast unterbreche den Kontakt zu ihr

Antwort
von Felixie1, 31

WAS ist eine Friendzone?

Kommentar von paelae ,

Freundschafts-Zone. Wenn sie/er nur Freunde bleiben will und sich mit ihr/ihm keine Beziehung vorstellen könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community