Frage von gemma101, 143

Bin ich in der Bachelorarbeit durchgefallen?

Guten Abend!

Ich habe gerade gesehen, dass die Note meiner Bachelorarbeit eingetragen wurde. 4,0. Damit hätte ich ja eigentlich bestanden. Nun sind aber keine Kreditpoints dazu eingetragen worden. Ich habe nun Sorge, dass ich vielleicht durchgefallen sein könnte. Ist es möglich, dass es sich dabei um eine vorläufige Eintragung handelt, um z.B. Bafög beanspruchen zu können?

Grüße und Danke für die Hilfe!

Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Studium, 132

Ich denke - so kenne ich das von einigen Unis - dass es einfach damit zusammenhängt, wie die Note eingetragen wird.

Der Dozent, der die Arbeit hauptverantwortlich kontrolliert, trägt die Note wahrscheinlich selbstständig in das elektronische Noten-System ein. Damit kannst du sie bereits sehen. Er muss die Note aber ebenfalls dem Prüfungsamt mitteilen, die sie dann wiederum nochmal formal bestätigen müssen. Das kann unter Umständen ein bisschen länger dauern und erst ab dem Punkt bekommst du dann die Credit Points offiziell.

Ich kann zwar nicht garantieren, dass das der Grund ist, kann es mir aber sehr gut vorstellen. Genau erfährst du es aber nur beim Prüfungsamt, wo du unbedingt nochmal nachfragen solltest.

Antwort
von Lisilein555, 82

Nein, eigentlich ist 4.0 bestanden. Ruf doch einfach mal vorsichtshalber beim Prüfungsamt oder dem Lehrstuhl an. Dann hast du auch Gewissheit und sitzt nicht auf heißen Kohlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten