Frage von jousefine, 203

bin ich im untergewicht sollte ich weiter abnehmen?

hallo ich bin weiblich 16 jahre wiege 54 kilo und bin 1,69 meine .. zu erstmal wollte ich mal etwas los werden ich wig vir 4 mon 68 kilo und habe gut mit sport und ernährung abgenommen und jeder 2. der mich kennt ist geschockt weil sie ein großen unterschied an meinem körper sehn naja ich wollte jetzt mal was fragen, jeder sagt ich seh genug schlank aus und sollte aufhören damit abzunehm jedoch habe ich jede menge fett bz speck am bauch was ich loss werden möchte meine bein schwabbeln auch extrem und habe auch noch extrem cellulite dazu naja ich wollte fragen ob ich muskeln aufbauen sollte? wenn ja müsste ich doch in einem kalorien überschuss sein oder ? aber dann nehme ich ja etwas fett noch dazu aber ich will es ja loss werden ? sollte ich weiter abnehmen, ist mein gewicht normal oder schon im untergewicht mit meinem alter und meiner große?

Antwort
von Saisha, 74
  • Dein Gewicht passt schon noch - solltest du allerdings noch etwas wachsen (zB 172cm) würd ich dir so 57-60 als Wohlfühlgewicht empfehlen.
  • Weiter Abnehmen wegen restlichen Fettpölsterchen - bitte nicht. Die sind ab Erreichen deines Wunschgewichtes Form- und Bedarfsanpassung (Bedarf hier im Sinne der Nährstoffverteilung). Wunschgewicht wiederum sollte flexibel genug sein um auch einen Muskelaufbau bei gutem Körperfettanteil zu unterstützen
  • Muskelmasseaufbau, Cellutliteabbau, Kreislaufstärkung und Körperformung funktionieren sehr gut mit Kombinationssportarten, dauert jedoch auch eine Zeitlang bis der Rest deiner Fettpölsterchen auf "normal" zurück ist
  • Masseaufbau wird wieder Gewichtszunahme bewirken ABER: der Körperfettanteil wird bei angepasster Ernährung auf normal (nicht zu niedrig/hoch; gewisser Anteil ist von Nöten, geschlechtsabhängig) gehalten

Unterstützende Ernährung wäre:

  • vollwertig und bedarfsdeckend (also kein Überschuss sondern nur Tagesbedarfs deckend, aber eben auch nicht zu wenig),
  • regelmäßig und andauernd (also nicht jeden Tag ne andere Uhrzeit und mal 2, mal 4 Mahlzeiten, sondern wirklich täglich um etwa die gleichen Zeiten 4-5 Mahlzeiten)
  • gleichmäßige Verteilung der benötigten Nährstoffe auf alle täglichen Mahlzeiten für bessere Verwertung,
  • viel Trinken (am besten Mineralwasser),
  • Zucker, tierische Nährstoffe und schnell Verwertbares (zB Weißmehl) nur minimalst,
  • Zurückhalten an Milch und Milchprodukten,
  • verstärkt vollständige, pflanzliche Eiweißquellen in die täglichen Mahlzeiten einbauen - im Falle von viel Sport und Muskelaufbau darf der Proteinanteil der täglichen Ernährung durchaus auf über 25% (ausgehend von kcal) erhöht werden (Bsp 2000kcal pro Tag: 500kcal durch Eiweiß ~ 122g Eiweiß);
  • hauptsächlich pflanzliche, ungehärtete Fette verwenden (zB Sonnenblumenöl zum Kochen/Braten, Rapsöl für Salate, Leinsamenöl für Säfte, ...)
  • verstärkt Vollkorn, Hülsenfrüchte, Nüsse, Gemüse, gerne auch Getreide oder Nussmilch/-produkte anstelle von tierischem Equivalent
  • usw.
Antwort
von qhostfacers, 69

Diät solltest du nicht mehr machen. Aber mach ruhig Sport um die Haut zu straffen. Im Internet findest du ganz viele verschiedene Workouts dafür.

Antwort
von esaeraha2, 35

Ich kann deine Figur nicht beurteilen. Aber du solltest vielleicht versuchen vegan zu leben. Dadurch nimmst du auch nichts zu und du kannst so viel essen wie du willst! (High carb low fat aber)
Du solltest auf jeden Fall Sport betreiben. Mir gefällt Laufen, Tanzen, Schwimmen und Radfahren am besten.

Antwort
von Kris01, 30

Mit Untergewicht sollte man nicht weiter abnehmen.

Aber da Du meiner Ansicht nach nicht untergewichtig bist, solltest Du es so machen wie Du Dich dabei wohl fühlst.


Und bei einem kleinen Kcal-Überschuss wirst Du nicht gleich Fett werden.

Antwort
von vviikkii, 60

ich bin 15 und wiege 57kg und bin 165cm groß. Und ich bin definitv nicht zu dick oder zu dünn. Vertrau mir, du hast eine völlig normale, nahezu perfekte Figur.

Antwort
von user023948, 70

Weiter abnehmen auf keinen Fall! 5 Kilo sind schon zu wenig!

Antwort
von MilkaWay, 75

Wenn du weiter abnimmst bist du im Untergewicht. Lass es lieber. Du kannst auch nur den Bauchspeck loswerden. Schau mal beim YouTube Kanal von Sophia Thiel vorbei. Sie macht gute Bauch Workouts :)

Kommentar von PicarderKoenig ,

Falsch. Man kann Bauchspeck nicht gezielt loswerden. Nur Bauchmuskeln aufbauen, aber das eine hat nichts mit dem anderen zu tun.

Kommentar von MilkaWay ,

Aber durch die Übungen verliert man Fett und es werden Muskeln aufgebaut. Ich hatte nach 2 Monaten auch unter dem Speck ein Sixpack. Nach und Nach ging es weg und jetzt nach 4 Monaten ist alles weg und ich habe sixpack

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, Körpergewicht, gesund, 32

Hallo! Es sollte nicht weniger werden. Dein Idealgewicht liegt bei 60 kg. 

Das ist nicht nur der gesündeste, sondern laut Umfragen auch attraktivste Bereich.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von TheBrodalf, 11

kein untergewicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community