Frage von YourShadow21, 79

Bin ich im falschen Körper, also Transexuell?

Hallo ich bin 21 Jahre alt und anatomisch ein Mädchen, aber ich fühle mich seit meiner Kindeheit wie ein Junge, ziehe Jungsklamotten an und habe kurze Haare. Ich will auch lieber ein Junge sein! Fühle mich aber dennoch zu Jungen hingezogen! Hat jemand einen Rat für mich? Und falls jemand hier nur irgendeinen Blödsinn hinschreiben will, der irgendwie beleidigen oder abwerten ist, dann lasst es bleiben, das ist einfach nur kindisch und dämlich! Immerhin ist das ein Forum um zu helfen und nicht zu beleidigen oder jemand noch unsicherer zu machen! Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Elizabeth2, 37

das ist jetzt aber schwierig. Eigentlich solltest du dir die Frage stellen, ob du deinen Körper an sich in Ordnung findest. Du solltest dir überlegen, ob du - außer gewissen Bequemlichkeiten, die Jungens nun mal haben insbesondere wegen Klamottenfragen und kurze Haare, wirklich dich im Körper eines Jungen wohl fühlen würdest. Mitsamt der Männlichkeit, die sie zwar einersetis für Frauen attraktiv machen, andrerseits ist es für junge Männer sicher nicht leicht, damit umzugehen. Genauso wenig wie Frauen in ihrem Körper - das ist klar , aber wenn du als frau groß geworden bist, und dich damit auskennst, dann ist es was anderes, als wenn du auch mit sowas umschwenkst. Also ich denke schon, dass es nicht die Frage ist, was du gerne anziehst, sondern ob du körperlich mit dir gut klar kommst. Durchaus stellt sich die Frage, ob du - dann als Junge darauf verzichten wollen würdest, schwanger zu werden. Ein bitte nicht unwichtiger Punkt und hier möchte ich auch nicht, dass andere mich falsch verstehen. Alles Indizien dafür, dass du einfach nur die Mode der Jungens usw. viel besser findest. (diese Meinung teile ich übrigens mit dir....:-))


Antwort
von jerkfun, 35

Mit 21 musst Du Dir nun halt klar werden,ob Du ein burschikoses Mädchen sein möchtest,ggf.hast Du kleine Brüste und möchtest leben wie ein Junge oder ein Mann.Das wäre nicht wirklich Transsexuell.Sehnst Du Dich danach einen Penis zu haben,ein Mann zu sein,so muß Dein Weg nun zu einem Arzt führen.Und wenn Du Dich zu Jungen hingezogen fühlst,so kann das die Art sein,die Du ja leben willst,es kann natürlich sein,das Du auch schwul bist.Das macht es dann kompliziert,wenn Du einen Mädchenkörper hast.Um zu wissen,wie Du tickst,was man Dir raten könnte,müßte man sich intensiver austauschen,Du müsstest mal Deinen Werdegang und Deine Gefühle exakt schildern.Deine Aussagen lassen keine tieferen Schlüsse und Aussagen zu,und verunsichert möchtest Du ja nicht werden.Bitte gerne.Grüßle.

Antwort
von RussleHop, 33

Ich denke du bist Transsexuell. Es spricht eigentlich alles dafür. Also bist du wie ich denke auch noch schwul. Es gibt Foren wie dbna.de die dir weiter helfen können :) bin da übrigens auch angemeldet ;)

Kommentar von YourShadow21 ,

Danke, die Seite kenne ich schon es gibt das so weit ich weiß für Mädchen und für Jungen, bei welchem der beiden wäre es angebrachter sich anzumelden?

Antwort
von Knutschpalme, 30

Hmm...vielleicht willst du eigentlich nur "wie ein Junge" sein? Also eben nicht so das "typische Mädchen" mit langen Haaren und Etepetete? Es gibt aber auch Leute die gern ein anderes Geschlecht haben wollen und sich dabei zu dem selben Geschlecht (also dem als das sie sich fühlen) hingezogen fühlen, das muss sich nicht ausschließen. 

Kommentar von YourShadow21 ,

Ich habe im Laufe der Jahre viel darüber nachgedacht und möchte wirklich ein Junge sein, nicht nur wie einer. Ich sehe im Übrigen auch aus wie einer und werde auch manchmal für einen Gehalten, was mich auch freut!

Antwort
von brido, 50

Warum so aggressiv? Suche Rat bei einem Gynäkologen, oder einer Beratungsstelle, sie kennen sich aus. Willst Du überhaupt was tun? Bei der Sexualtität sind alle Varianten möglich. 

Kommentar von YourShadow21 ,

Sorry, das sollte nicht aggressiv rüber kommen ich hab nur schon öfters erlebt das manche Leute einfach nur aus Langeweile etwas schreiben und das meistens nicht besonders nett war um es mal so auszudrücken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten