Frage von Marieunicorn123, 53

Bin ich ihm peinlich oder warum sagt er wir wären nicht zusammen ?

Hay also ich habe seit da 2 Monaten einen Freund und eigentlich wallten wir das auch unserer Klasse sagen, dass wir zusammen sind ich habe das auch gesagt und ich dachte er hätte das auch seinen Kumpels gesagt aber letztens ist sein Kumpel zu mir gekommen und hat mich gefragt ob ich mit ihm zusammen bin also meinem Freund und ich habe gesagt ja dann meinte er ok dann hat er gelogen weil ich habe ihn gefragt ob er eine Freundin hat und er meinte nein

Glaubt ihr ich bin ihm peinlich? Danke für alle antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lilivliv0228, 31

gebe deinem Freund ein bisschen Zeit und dann spreche ihn einfach mal darauf an und sag ihm, das dich das ärgert/ traurig macht. aber ganz ruhig, wenn du nähmlich überreagierst ist er wahrscheinlih auch nicht so gut drauf, könnt dann ja nach ner Lösung suchen, damit es niemandem unangenehm ist! Viel Glück

Antwort
von elenore, 16

Peinlich auf keinen Fall, es liegt nicht an dir eher an ihm!! Mach dich auf keinen Fall kleiner als du bist.......stelle ihn zur Rede.....er soll dir sein Verhalten erklären......denn entweder steht er zu dir oder er macht dir was vor. Hier mit ihm Zeit lassen, das geht gar nicht, wo bleibt denn dann Vertrauen, Respekt und vor allem Liebe, wenn er sich nicht öffentlich zu dir bekennt

Antwort
von Nikkiaa, 19

Also ich würde ihn drauf ansprechen. Ganz normal. Im ruhigen Ton. 

Antwort
von Miete187, 23

Wenn ihr noch jung seit und du nicht dem Idealbild seiner Freunde entsprichst........JA

Kommentar von Marieunicorn123 ,

Also ich weiß echt nicht wie die anderen mich finden aber ich habe schon desöfteren Komplimente bekommen und alle meinen ich wäre schöner als seine ex aber naja....

Kommentar von Miete187 ,

Da soll ja auch nicht heissen, das er dich nicht toll findet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten