Frage von Charlieee001, 110

Bin ich ihm nicht mehr wichtig. Wieso zockt er lieber mit einem fremden Mädchen?

Hallo .. Ich hab gerade ein bisschen schlechte Laune.. Und ja ich weiß die Welt dreht sich nicht um mich und das soll sie auch nicht! Mein Freund ist gerade von der Arbeit nach Hause gekommen... Eigentlich wollte ich mit ihn ein bisschen reden weil heute einiges passiert ist .. Er meinte aber er wolle erst eine kurze Pause machen und ein bisschen zocken.. Kein Problem hab ich gesagt ich gönne ihn seine pause .. Aber mich pisst es so an das er mit irgendso ein Weib über xbox zockt anstatt mir zuzuhören. Ich will jetzt nicht hören ich seie eifersüchtig. Natürlich bin ich das wenn er lieber mit der zockt anstatt mir kurz zuzuhören... Machen eure Männer das auch? Oder seit ihr eurer Freundin gegenüber auch so? Ich meine klar darf er zocken ich verbiete ihm nichts! Aber dann soll er lieber zocken und mir gleichzeitig zuhören anstatt mit so nem Mädel zu zocken was ich nicht einmal kenne . Kann sein das ich jetzt bisschen arrogant und zickig rüber komme.. naja vielleicht versteht mich jemand ... Soll ich ihn drauf ansprechen das dass in meinen Augen nicht geht? Ich will ihm gegenüber jetzt auch keine Szene machen und vielleicht übertreibe ich auch gerade.. Aber wie gesagt heute sind ein paar unschöne Sachen passiert und ich hätte gerne mit ihm darüber geredet...Bitte nur vernünftige antworten. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wurzelstock, 32

Mir ist immer noch nicht klar, was "zocken" eigentlich bedeutet. Ist das ein virtuelles Geldautomatenspiel, oder was?

Eine Pause solltest Du ihm lassen - kurz oder lang. Wenn ihm aber "irgend so ein Weib" wichtiger ist als der Mensch, der ihm am nächsten steht, dann hat das eher nichts mit Pause zu tun. Und wenn er selbst auf die Idee kommt, dass Du "bloß" eifersüchtig bist, ohne sich einfühlen und entsprechend reagieren zu können, dann hast hast Du auch Grund dazu.

Doch tun kannst Du nichts dagegen, außer ihm dies zu sagen. Bitte bedenke, dass jeder nur über sich selbst verfügen kann.

Antwort
von FuHuFu, 43

Wenn er Dir überhaupt nicht zuhören möchte, wäre das schon eine Unverschämtheit. Aber wenn er erst mal nach der Arbeit bisschen an der XBOX daddeln und abhängen will, dann musst Du das schon akzeptieren. 

Natürlich muss er auch für Deine Anliegen ein offenes Ohr haben. Aber da kannst Du Dich doch sicher mit ihm einigen, dass er erst mal eine Stunde zockt und dann Dir zuhört. Du kannst zwar verlangen, dass er auf Dich eingeht, aber nicht immer und sofort, wenn Du es gerade verlangst.

Die XBOX Gegner kennt man ja kin der Regel nicht persönlich, ich nehme an, dass er die Spielpartnerin auch nicht persönlich kennt  Also ist das auch nicht spetziell gegen Dich gerichtet.

Kommentar von Charlieee001 ,

Wie schon gesagt gönne ich ihm seine pause und wir haben halt gesagt das er erstmal zocken kann und dann reden wir .. Aber halt dieses Mädchen stört mich immer enorm .. Er kennt sie in echt.. Aber hat mich ihr halt noch nie irgendwie vorgestellt

Kommentar von Wurzelstock ,

"Da ist was faul im StaateDänemark." Menschen ohne Takt und Fingerspitzengefühl verraten besonders leicht, was sie meinen verleugnen zu können. Das ist gewissermaßen eine positive Kehrseite der fehlenden Erziehung.

Mach ihm keine Szene! Er wird dir nicht glauben, dass jemand außer ihm seine ganz geheimen Empfindungen wahrnehmen kann, über die er sich wahrscheinlich selbst noch keine Rechenschaft abgelegt hat.

Antwort
von Arethia, 52

Finde es etwas seltsam, dass er sich keine Zeit für Dich nehmen kann, nein, ich finde nicht, dass Du übertrieben reagierst. Ich würde ihn spätestens morgen mal drauf ansprechen, besonders liebevoll ist das nicht. LG

Antwort
von Emmakili, 47

Meiner könnt sich warm anziehen wenn er sowas machen würde...ich zock ihn nieder bei ufc😂 das war mein Kompromiss..wenn mit Weib dann mit mir. Und wenn ich reden will dann wird geredet, basta. Erzieh deinen Kerl mal...ich sage das so weil ich bisher immer einsteckte bei vorherigen Beziehungen..jetzt dreh ich's wie ich es will...

Kommentar von Charlieee001 ,

haha wie cool :D Ja das sollte ich vielleicht auch mal machen 🤔😂

Kommentar von Emmakili ,

Definitiv! Nimm die Zügel in die Hand...wenn ich eins gelernt hab...als "Liebfrauchen"kommt man nicht weiter...zwar immer fair bleiben, aber klare Ansagen machen..Kompromisse schließen...

Antwort
von holtby94, 15

Ich bin selbst gamer aber ich würde dir zuerst zuhören und dann zocken

Antwort
von unpolished, 48

Kannst du dir immer direkt irgendwelche "Sorgen" anhören wenn du von Arbeit nach Hause kommst? Vielleicht ist es auch allgemein nur bei Männern so, aber so gut wie alle Männer die ich "kenne" wollen wenn sie nach Hause kommen lieber erst einmal eine Runde "chillen" und "runter kommen". Sprich die Arbeit vergessen, ein Bier trinken und sich eben Entspannen. 

Wenn einen dann gleich die Freundin "überfällt" um ihm irgendwelche Dinge zu erzählen, dann ist das alles andere als "Entspannung". Ich weiß ja nicht, ob du heute am Feiertag arbeiten musstest, aber ob was passiert ist hin oder her, ich finde dass du da schon ein wenig Rücksicht nehmen könntest. 

Kommentar von Charlieee001 ,

Wie schon erwähnt gönne ich ihm seine pause ! Allerdings finde ich es halt nicht okay das er lieber einem anderem Mädchen zuhören möchte anstatt mir.

Kommentar von unpolished ,

Dann "spiel" du doch mit ihm! Das zocken ist Entspannung. Und mit dem Mädel wird er sich wahrscheinlich eher wie mit einem Kumpel unterhalten, statt wie mit der eigenen Freundin. 

Kommentar von Wurzelstock ,

Jeder Kontakt mit dem anderen Geschlecht ohne den eigenen Partner ist eine Kompromittierung des Partners. Ein Paar ist eine soziale Einheit, und tritt als solche auf.

Antwort
von Steffile, 37

Den musst du erziehen, voellig unakzeptabel, dass er dir nicht zuhoeren will.

Kommentar von Blackbeard007 ,

Erziehen? das ist kein Kind das ist ein Mann ich weiß nicht mit welchen Muschis du zusammen bist/warst aber richtige Männer lassen sich nicht wie einen Hund rumschubsen und verändern!

Kommentar von Emmakili ,

Oh und wie sich die erziehen lassen..gerade die, die meinen sie sind richtige Männer...das sind die größten Kinder...ich weiß wovon ich rede ;-) Ein richtiger Man. Der Eier in der Hose hat würde erstmal seine Priorität hinten anstellen...und wenn er das nicht macht muss mans ihm eben beibringen..und das funktioniert...wenn die richtige Fraz am Start ist...um es in deinen Worten zu sagen "Ich weiß ja nicht mit welchen Muschis du zusammen bist/warst"😉

Kommentar von KhushRaho ,

Oh doch und die merken das nicht einmal 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten