Frage von DeniJackson, 42

Bin ich ihm egal und Suizid?

Ich war depressiv und wollte mich umbringen, aber mein Internetfreund hat mich aufgehalten. Er war schon immer stumm und liebt niemanden, ist sehr scheu und hält eig von jeden Absatnd und hat nur Internetfreunde keine echten Freunde. Heute habe ich mich mit ihm getroffen nach einem Jahr warten und ich fand das Treffen mega toll, auch wenn's nur 30min war. Aber es bestätigte meine Liebe zu ihm. Er liebt mich übrigens nicht, niemanden, aber er weiß nicht, dass ich ihn liebe. Er wohnt übrigens 8-9h entfernt von uns. Nach dem Treffen schrieben wir noch ein bisschen und ich fragte ihn, ob wir uns nochmal treffen sollen. Darauf antwortete er 'ist mir egal'. Also fragte ich nach, ob ich ihm egal bin. Darauf antwortete er: ,,mittlerweile teilweise. Jetzt hast du ja andere die aufpassen, dass du nix falsches machst.'' War er also nur mit mir befreundet, damit ich mich nicht umbringe? Es tut so weh.. Er ist meine einzige Haltung.. Ich habe schon wieder Suizidgedanken, doch kann mich gut davon abhalten.. Bin ich ihm wirklich egal?

Antwort
von melikedone, 38

Sterben ist keine lösung sonst häten dies alle gemacht

und manche müssen sterben zbs kerankheiten usw und du bist gesund und findest weggen so etwas wie männer dich umzu bringen was bringt es männer intressieren nur sich selbst und nichts anderes. Werde erwachsen

Kommentar von DeniJackson ,

Depression ist eine Krankheit und ich kann nichts dafür, entschuldige für meine Frage. Außerdem nicht nur er der Grund.

Kommentar von DeniJackson ,

Und ich habe übrigens gesagt, dass ich mich davon abhalten werde. Erst richtig lesen, dann beurteilen.

Kommentar von melikedone ,

Wenn du eine frage stellst musst du auch eine kritik akzeptieren 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten