Frage von Teemo95, 78

Bin ich Homosexuell wenn ich mir manchmal vorstelle mit einem Kumpel Sex zuhaben?

Ich (m) 15 habe etwa vor einem halben Jahr geträumt mit einem Kumpel/Klassenkamerad Sex zuhaben. der Traum hat sich wirklich echt angefühlt. Der Traum ist so abgelaufen das ich wie jeden Morgen in die Schule gegangen bin. Dort haben wir dann aber nach der ersten Stunde erfahren das die restlichen Entfall wären, also bin ich noch zu einem Klassenkamerad gegangen (14). Da seine Eltern nicht da waren haben wir zusammen einen Film geschaut. Nach dem Film war es irgendwie schon 18 Uhr, also habe ich meinen Eltern gesagt das ich bei ihm penne. Da seine Eltern eh nicht da waren warum auch immer, waren wir noch etwas länger wach. etwa bis 20 Uhr. da sind wir in sein Zimmer gegangen und haben uns Bett fertig gemacht. in der Zeit in der er sich um ziehte ging ich auf die Toilette. Als ich in sein Zimmer kam war er komplett nackt, ich merkte wie ich schon etwas erregt wurde. Irgendwie ziehte ich mich dann auch aus und wir waren bei de ganz nackt. Er kam mir näher und wir küssten uns. ich merkte wie er mich mit seiner Hand befriedigte ich ihn wiederrum auch. Und den Rest könnt ihr euch wohl denke was im Traum noch alles passiert ist. Nachdem wir nackt neben einander im Bett lagen, kuschelten wir noch miteinander und schliefen dann ein.

Dann war der Traum auch zuende. Das Ding ist ich denke immer wieder daran und würde es auch im realen Leben tuen, aber nur mit ihm. Mit anderen finde ich das irgendwie nicht so.

Noch eine andere Sache ist, ich denke ich habe mich in ein Mädel aus meiner Klasse verliebt (14). Aber ich denke mal an sie und mal an meinen Klassenkameraden bei der sexuellen Befriedigung.

Ich liebe irgendwie beide, aber auf eine andere Art und Weise.

Was soll ich tuen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThePhoenix01, 78

Es kann sein, aber muss nicht sein. Erstmal solltest du gucken, ob dich die Gedanken "anmachen" oder nicht und ob du Schmetterlinge im Bauch hast wenn du bei deinem Freund bist. Dann kommt noch dazu ob du draußen eher nach Frauen oder Männern ausschau hälst, ich schätze das sind Anzeichen an denen man Homosexulität erkennen kann, allein von dem Gedanken an Sex mit deinem Kumpel kann man das glaub ich nicht genau fest machen =)

Kommentar von Teemo95 ,

Ich schaue mehr Frauen hinterher. Ich würde auch nur mit ihm Sex haben sonst mit keinem Mann

Kommentar von ThePhoenix01 ,

Ich würd dann glaub ich sagen, dass es eher Bisexualität wär =)

Antwort
von schokocrossie91, 41

Sexualität muss man nicht unbedingt einen Stempel aufdrücken. Vielleicht bist du bisexuell, oder homosexuell, oder heterosexuell, oder gar nichts der dreien.

Antwort
von sabbelist, 55

Nur dann, wenn Du Dir Sex mit einer Frau gar nicht mehr vorstellen kannst, und es Dich nicht mehr erregt. Ansonsten würde ich es Bisexuell nennen.

Antwort
von Suboptimierer, 67

Das würde ich sagen, aber nur, wenn du ein Mann bist und du nicht mit "Kumpel" eine weibliche Bergarbeiterin meinst.

Antwort
von Miramar1234, 60

Nennt man homoerotisch,Kopfkino.Setzt Du die Vorstellung einmal in die Praxis um,würdest einen Partner oder Sexdates haben,das Verlangen nicht verschwinden,dann ja.Sonst nein.Liebe Grüße

Kommentar von Teemo95 ,

Habe mir das Gefühl bei ihm. Andere Männer äußern mich an

Kommentar von Miramar1234 ,

Das könnte auf Bisexualität hinauslaufen,halt stark betont auf Frauen,während ein ganz bestimmter männlicher Typ es halt sein kann für Dich.Eine verbreitete Konstellation,die man sich einfach gönnen und vor allem eingestehen sollte,wenn es denn so wäre.

Antwort
von Trabbifrager, 56

Kann sein, aber es kann aber auch manchmal in der Pubertät vorkommen.

Antwort
von HenrikHD, 54

wie alt bist du?

Kommentar von Teemo95 ,

Damals 14, Jetzt 15

Kommentar von HenrikHD ,

Du bist in der Pubertät, da ist das normal

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community