Frage von goodanswer15, 117

Bin ich hetero, bi oder homo?

Hallo Leute, Ich M/15 hab ein Problem und zwar weiß ich nicht auf was ich stehe. Es ist so, ich hatte bis jetzt nur Freundinne aber find irgendwie beide Geschlechter anziehen. Ich gucke auch gelegentlich Videos mit Schwulen an, weil mich das irgendwie anmacht, wie Männer es sich gegenseitig besorgen und hatte auch schon Sexphatasien sowohl mit Frauen als auch Männern. Ich spiele Fußball und wir duschen alle immer nackt, aber das regt mich wiederrum null an. Oder stehe ich nur auf ältere Männer? Ich bin noch jungfrau aber will mein erstes Mal mit einem Mädchen, auch wenn ich mit Mädchen rummache bekomme ich einen steifen und ich will das Mädchen einfach nur flanken. Es ist so kompliziert alles. Ich und paar Kumpels hatten uns auch schon gegenseitig und zusammen ein paar Mal befriedigt, wir machen das nicht mehr aber ich fand es immer geil als sie kamen. Ich hab aber angst dass ich schwul sein könnte, kann mir das in der Paxis mit einem Mann nicht so wirklich vorstellen, aber würd das vielleicht irgendwann ausprobieren um zu wissen wie es sich anfühlt , wiederum stell ich mir oft vor wie ich mit Mädels schlafe. Wie finde ich raus was ich wirklich will? Vorallem was bin ich ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ninacookies, 60

Erstmal solltest du Ruhe bewaren. Am besten solltest du selber für dich entscheiden, was dich anmacht und was nicht. Dir kann niemand sagen was du bist, mach einfach das wobei du dich wohlfühlst und hör auf dein Gewissen.

Antwort
von randomhuman, 29

Ich würde sagen, dass du im Zuge deiner Pubertät ganz schön durcheinander bist. Aber die Situation ist völlig normal. 

Was du nun bist kannst aber nur du herausfinden. Zum einen indem du es einfach ausprobierst oder du wartest ab bis es für dich alles etwas klarer wird. 

Und was du nun bist ist ja im Endeffekt auch egal aber meine Einschätzung ist, dass du vielleicht bisexuell sein könntest aber dafür gibt es keine Belege.

Antwort
von voayager, 36

Probier einfach mal beide Geschlechter aus, dann weisste auch, was für dich das Passende ist. Man kann nicht alles über den Kopf versuchen auszuloten, das ist zuweilen Nonsense.

Antwort
von MassHysteria, 45

Hallo,

Mit 15 spielt noch alles etwas verrückt und die sexuelle Neugierde entwickelt sich.

Mir ging es mit 15 wie dir, ich war mir auch unsicher, ob ich hetero oder bi bin - am ende ist es doch völlig egal und warte einfach ab, wohin dich deine Gefühle treiben, das entwickelt sich bei dir noch und in 2-3 Jahren wirst du dir deiner Sache wahrscheinlich ziemlich sicher sein. Setzt dich nicht unter Druck dich jetzt irgendwie festzulegen, lass es einfach auf dich zukommen und schaue, was dir gefällt!  Allerdings lassen sich einmalige Bettgeschichten nicht darauf projezieren, was die Zukunft bringt - was stellst du dir für die Zukunft vor? Kannst du dir vorstellen mit einem Mann oder einer Frau das Leben zu verbringen? Es ist ja nicht immer nur SEX, sondern auch das drumherum!

Kommentar von goodanswer15 ,

Ich kann mir eigentlich nur mit einer Frau vorstellen mein Leben zu verbringen, da ich selber mal Kinder haben will. Bis auf das gewisse Sexuelle mit einem Mann könnte ich mir aber nichts vorstellen ...

Kommentar von MassHysteria ,

Haargenauso war es bei mir - ich konnte mir auch nur Sex mit Frauen vorstellen - nie ein Zusammenleben oder eine Beziehung. Jetzt - mit 22 - kann ich mir nichtmal mehr Sex mit Frauen vorstellen und wohne mit meinem Freund zusammen. 

Mein Bruder hingegen schaute mit 15 Schwulenpornos und hat sich jetzt mit 17 geoutet. 

Gib dir Zeit, du wirst es sehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community