Frage von lulalala, 132

Bin ich hängen geblieben oder wird es aufhören?

Also ich hab gestern gras im vaporizer geraucht. Es wirkt bei mir immer viel härter als bei anderen. Ich hab mich sehr komisch gefühlt mein ganzes gesicht war taub und ich musste nur lachen und hab meinen körper nicht gespürt. Ich konnte iwie nichts sehen obwohl ich die augen auf hatte. Und es war alles wie so disco licht also wenn es so weis und schwarz wird und so flackert. So hab ich alles gesehen. Und alle haben gesagt ich seh totaaaaal normal aus was mich sehr geschickt hat . Es war gestern um 7:45 pm als ich es geraucht hatte. Und dass schlimmr!!!!!!!! Es wirkt immer noch; ( also ich merke meinem körper nicht mich könnte jemand abstechen ich würde es nicht merken. Mein gehirn arbeitet glaube ich viel zu schnell oder viel zu langsam ka. Ist es nur weil das thc immer noch in meinem blut ist? Bitte hälft mir :'(

Antwort
von Wuestenamazone, 18

Leg dich ins Bett, trink nen Tee oder Wasser und versuch zu schlafen. Wenn du aufwachst und es ist immer noch dann ruf den Notarzt. Heidenei was tust du nur.

Antwort
von Chenook135, 86

Du bist Wahrscheinlich noch Passiv-high weil du es nicht oft machst und somit auch nicht gut verträgst. Es geht aber auf jedem Fall zu 100% wider weg. Lg

Kommentar von lulalala ,

oh hoffentlich, danke

Antwort
von TheAllisons, 82

Trinke viel Wasser und geh ins Bett und schlaf dich aus, und mach das nie wieder, dein Körper hat dir ein deutliches Signal gesendet, dass das nicht gesund ist. Wenn es nicht besser wird, dann hole dir einen Arzt oder geh zu einem Arzt.

Kommentar von theblackpanther ,

Reichlich schlau das Mädchen mit 14 Jahren in so einer turbulenten Phase Gras zu rauchen... :(

Kommentar von TheAllisons ,

halte ich für reichlich unklug und gefährlich, sorry

Kommentar von interference ,

Und Zucker essen wär auch gut, und schlafen!

Also, ich weiss nicht, wie alt ihr seid, aber gibt es etwas "normaleres" als "dumme Teenies"? Es sagt nichts über die geistigen Fähigkeiten eines Menschen aus, wenn der im Teenie-Alter unkluge Sachen tut.

Antwort
von xo0ox, 19

Also das THC ist schon abgebaut (+- nach 6-8Stunden), das sind nur noch Abbauprodukte(Wirken nicht mehr Psychoaktiv) vorhanden, die Wirkung ist vermutlich eingebildet und sollte auch bald verschwunden sein.

Antwort
von aXXLJ, 10

Du bist nicht hängengeblieben. Höchstens in Sachen Information ein bisschen zurückgeblieben. Google "Rauschzeichen".

Antwort
von Miwalo, 45

Ruhe bewahren. Natürlich hört das wieder auf!

Auch wenn ich selbst keine Erfahrungen damit habe, habe ich etwas im Internet recherchiert. Viel trinken, Vitamin C, Weißbrot und öfters genannt wurden Kohletabletten (Kohle-Compretten (gepresstes medizin. Kohlepulver)) aus der Apotheke, da diese entgiftend wirken.

Andere Tipps waren Sport, Bewegung oder auch Sauna (wobei ich von letzterem in deinem Fall wohl abraten würde).

Wenn es garnicht mehr geht, friss es nicht in dich rein. Selbst wenn deine Eltern es erfahren werden sie dir kaum den Kopf abreißen, sondern helfen.

Aber bald geht es dir wieder besser, Kopf hoch!

Ach ja, mach das einfach nie wieder.

Antwort
von WeltWunderGang, 27

Obst essen oder was mit Zucker essen, schlafen und viel trinken. Morgen bist wieder fit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community