Frage von lucia0107, 114

Bin ich geschützt oder kann ich schwanger werden?

Hallo leute🙂 ich habe vor 3 Wochen 1 mal meine Pille nicht genommen (ganz vergessen) eine Woche später ist das gleiche wieder passiert gestern hatte ich meine letzte Pille bin ich jetzt geschützt?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, 7

Hallo lucia0107

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen   dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

In  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin vorhanden.  

In  der dritten  Einnahmewoche:  Entweder  weiternehmen  und  ohne Pause   mit  dem  nächsten Blister  beginnen,  oder  sofort 7  Tage  Pause einlegen  und  dann mit  dem  nächsten Blister  beginnen.  In  beiden Fällen  bleibt  der
 Schutz  erhalten.  

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.


Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende   einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille, 5

Hallo lucia0107,

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

In deinem Fall: häufige Einnahmefehler können die Wirkung der Pille selbstverständlich herabsetzen. (s. Packungsbeilage)

Wenn du dir unsicher bist hilft dir nur ein Test (19 Tage nach GV) oder ein Besuch beim Frauenarzt - aus der Blutung kannst du nichts schließen.

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von TheChapter2, 14

Hast du sie noch innerhalb von 56 Stunden genommen (12 Stunden später als normal)? Wenn ja bist du Save ! Wenn nich sollte man sie ja so schnell wie möglich nachholen...das heißt das es sein kann dass du 2 Pillen auf einmal schlucken musst ! Passiert dir dies in der Ersten Woche ist es am schlimmsten doch wenn du sie Dan brav weiter nimmst dürftest du nach einer Woche wieder Save sein :) da du dich aber jetzt in der 4 ten Woche befindest ( wo du auch deine Tage haben müsstest wenn du noch nicht schwanger bist) würde ich an deiner Stelle warten bis du von der "neuen Packung" die erste Pille wieder nehmen musst . Dan bist du zu 99,97% wieder Save. Kleiner Tipp: nehm deine Pille immer morgens oder abends und leg sie zu deiner Zahnpasta so vergisst du es nicht... Zusätzlich kannst du dir noch ein Handy Wecker einstellen oder ein Zettel z.B in dein Puder legen das du jeden Morgen benutzt:)
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und deine Fragen sind soweit geklehrt ... Ansonsten wende dich an deinen Frauenarzt:)

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 11

Im Gegensatz zu hier stehen in der Packungsbeilage richtige Antworten.

Antwort
von melaniebeatrice, 63

Hallo, 

nein bist du nicht nimm lieber zusätzlich eine Verhütung

lg mel

Antwort
von Smudo1284, 36

nein bist nicht geschützt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community